Max Herre

Was wird aus Benztown?

von

So bin ich: Erst Freundeskreis nicht zu meiner Lieblingsband erkl√§ren, aber dann doch Max Herre gucken. Der hat mit OB-Kandidat Hannes Rockenbauch ein Gespr√§ch aufgenommen, in dem es darum geht, wie “Benztown” nicht das neue Detroit wird. Wie war das schon in den 90ern mit dem Racial Profiling der Polizei, wenn man mit Freunden aus dem “Unbekannten Tier” nach Hause…

Weiterlesen

Jan Delay covert Freundeskreis

von

Euch kann ich es ja sagen: Ich fand und finde Jan Delay schon immer zehnmal geiler als Freundeskreis, aber letztlich hat es mich dann vor langer Zeit doch in die Stuttgart Hip Hop-Bubble verschlagen und nicht nach HH. <3 Ei√üfeldt hat mit seinem Beat-Master Tropf mangels Live-Shows den Sommer auf youtube verbracht. Die Zwei performen regelm√§√üig mit einem Beat-Bauchladen an…

Weiterlesen

Exklusiv: Der legendäre Kolchose-Puff Daddy-Track

von

Die Story ist eine der besten Stuttgarter Legenden der letzten 20 Jahre √ľberhaupt, und das Beste daran – sie ist wahr. Und ich habe mir sie nochmal von DJ Thomilla, der eine Hauptrolle darin spielt (dazu sp√§ter mehr), erz√§hlen lassen: Vor fast genau 20 Jahren war Puff Daddy, nachdem er vor Gericht in Bezug auf eine Schie√üerei in einem Club…

Weiterlesen

RAP FOR GOOD: Julias Fundraising Jam-Session – Livestream

von

Die Krankheit ME/CFS alias chronisches Ersch√∂pfungssyndrom (was schwer verharmlosend klingt und diesen Begriff deswegen viele Patienten, weltweit circa 17 Millionen, ablehnen) ist derzeit (in Stuttgart) in aller Munde: Der junge VfB-Fan Dennis ist daran erkrankt und l√∂ste aufgrund verschiedener Berichte bis hoch in die VfB-Chefetage eine Solidarit√§tsspendenwelle aus. Die Operation ist sehr teuer (wohl circa 100.000 Euro). Hier ein gr√∂√üeres…

Weiterlesen

Max Herre – Das Wenigste

von

Erst denkt man, joahn√∂, schon wieder ein Duett von Max Herre und Joy Denalane. Aber dann h√∂rt man den Text und versteht, dass das ein ganz sch√∂n pers√∂nliches und ehrliches Fazit genau 20 Jahre nach “Mit Dir” ist, und ich zumindest f√ľhl’s. Der Release des Herre-Albums “Athen” wurde BTW auf 8.11.19 verschoben.

Weiterlesen

Konzertsommer 2019 Recap

von

Kurze Recap des diesj√§hrigen, dritten Konzertsommers mit Bourani, Cro, Herre, Tua, Walk of the Earth, alles eingespielt zwischenzeitlich auf der MB-Museum-Area (Laugen-Burger von Benz war top) und finally die Konzertsommer Ank√ľndigung f√ľr 2020 vom 9 bis 12. Juli (EM-Finalwochenende!!1!!1!!)

Weiterlesen

Max Herre – Villa auf der Klippe feat. Trettmann

von

Ich muss zugeben, beim ersten Video “Athen” hab ich’s noch nicht so richtig gef√ľhlt, aber so langsam “h√∂r ich mich rein” in den “neuen” Max Herre. Produziert von Tua, mit Effekt auf der Stimme aber ohne Autotune. “Villa auf der Klippe” ist die zweite Vorab-Single aus dem Album “Athen”, das am 30.8. erscheint, und Trettmann k√∂nnte wahrscheinlich auch einen Aufsatz…

Weiterlesen

Max Herre – Athen

von

Max Herre jetzt irgendwo zwischen Vocoder-Rap und Pink Floyd. Stark. Oder wie gestern Abend der Satz fiel (sinngem√§√ü): “Seit l√§ngerem, dass mich mal wieder was Deutsch-Rap-m√§ssiges geflasht hat”. Wenn das noch Rap ist. Sch√∂nes Video auch. Der Song ist gemeinsam mit TUA entstanden. Das gleichnamige Album “Athen” erscheint am 30. August. Max Herre tritt am 6. Juli beim Konzertsommer/MB-Museum auf.

Weiterlesen

Lesung & Live-Podcast “K√∂nnt ihr uns h√∂ren? ft. Dexter, Max Herre & Schowi im Wizemann

von

Ende Februar haben Jan Wehn, des HipHop-Magazins All Good, und Davide Portot, einst Redaktionsleiter bei der Juice, das Buch “K√∂nnt ihr uns h√∂ren?” ver√∂ffentlicht, das mit Release als neues bzw. erstes Standardwerk 30 Jahre deutscher Rap-Kultur √ľberhaupt gefeiert wird und prompt die SPIEGEL-Bestsellerliste auf Platz 6 crashte. Die zwei Autoren montierten aus √ľber 100 Interviews mit Rappern, Aktivisten und Protagonisten…

Weiterlesen
Max Herre beim Konzertsommer und neues Album

Max Herre beim Konzertsommer und neues Album

von

Max Herre hat heute angek√ľndigt, dass er 2019 10 Shows mit Band spielt und au√üerdem ein neues Album ver√∂ffentlicht. In Stuttgart spielt er am 6. Juli im Rahmen des Konzertsommers, wo er vor zwei Jahren schon mit Freundeskreis dabei war. Special Guest ist diesmal Tua, Tickets gibt es ab 26.11. Weitere Acts beim Festival, das n√§chstes Jahr schon zum dritten…

Weiterlesen

Afrob, Sekou oder doch Fetsum?

von

Oh BILD. (Afrob und Max Herre sind diesen Samstag beim Palais der Kolchose Podiumsgespr√§ch “Die Kolchose und ihre Mutter” dabei.) . . . . . . Falls jemand den Fehler/Joke nicht checkt: Links auf dem Bild ist nicht Afrob, sondern Marvin Gaye.

Weiterlesen

Freundeskreis Shows 2018

von

Freundeskreis hatten scheinbar so viel Spaß auf ihrer diesjährigen Reunion-Tour, dass sie 2018 nochmals auf Reise gehen und weitere deutsche Städte mit ihrer Live-Retrospektive beehren. Wer es diesen Sommer nicht zu den zwei Gigs in Stuttgart geschafft hat, bekommt nochmals eine Chance in Ludwigsburg. Die 51,55 Euro sind jedenfalls gut investiert. Freundeskreis Residenzschloß Ludwigsburg Samstag, 4. August 2018 Tickets 

Weiterlesen

Afrob Akustik Album ‚ÄěBeats, Rhymes & Mr. Scardanelli‚Äú

von

Neues von Afrob, bzw. Altes akustisch neu interpretiert: Nach seinem “Mutterschiff” Album vom September 2016, der Tour dazu (Schr√§glage zweimal sold out) und der Freundeskreis-Rundreise in diesem Sommer, ver√∂ffentlicht Afrob am 6. Oktober das Akustik-Album “Beats, Rhymes & Mr. Scardanelli‚Äú. Drei Videos dazu sind schon online, darunter eine neue Version des herrlichen Songs “Ruf deine Freunde an” ft. Max Herre…

Weiterlesen

Immer wenn es k√ľbelt: Freundeskreis beim Konzertsommer

von

Achtung: Wer heute Abend das FK-Konzert besucht, sollte diesen Text vielleicht nicht lesen. Nur ein Tipp: Seid gegen 18 Uhr am Eingang. Dauert alles etwas und einige aus meinem Bekanntenkreis sind hinten h√§ngen geblieben und durften nicht mehr weiter nach vorne. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr, Einlass 17:30 Uhr. Wie einige andere dachte auch ich zuerst, Einlass w√§re 19…

Weiterlesen

Don Philippe: Between now and now / A Long And Silent Street

von

(Bild von DJ Friction, sch√∂nes Cover btw, hat das Dirty Daniela gemalt?)¬† Jetzt hol ich aber bald echt fei meine alten TripHop-Platten ausm Keller: Das erste (!) Soloalbum “Between now and now¬†/ ¬†A Long And Silent Street” von Don Philippe, Freundeskreis-Produzent und Goldjunge (Chimperator-Voice), klingt sch√∂n nach¬†1996 und erinnert mich in Verbindung mit der K√§lte drau√üen an die Mit-90er-Winter, als…

Weiterlesen