Heilbronn

Wutburger in Brackenheim – FĂ€llt mir nur geil ein

von

Man bekommt ja nicht immer gleich alles mit, was du letzten Sommer in Brackenheim getan hast. Internet-Diggerin Britta findet dafĂŒr den Brackenheim-Content. Wenn auch spĂ€ter. Sogar die Huffingten Post war schneller und berichtete bereits letzten MĂ€rz. Bei Brackenheim musste ich A) erstmal gucken, wo das ist. B) Überlegen, ob der Name Programm ist. Und mich C) erinnern, dass ich da, glaube…

Weiterlesen
Guten Tag Kunden Nummer 59991

Guten Tag Kunden Nummer 59991

von

(Blick auf’s Hotelbuffet. Und das kleine Schwein war sicher nicht aus Marzipan, sondern aus Schwein.) Na Ihr Liftis? Wann ward Ihr das letzte Mal in Heilbronn? Und wenn ja, warum. Ich war neulich. Muss ich so schnell nicht wieder machen (was nicht ganz stimmt, weil ich muss das bald mal wieder. Aber mĂŒssen mĂŒsst ich nicht.) Heilbronn. Klingt ja schon mal…

Weiterlesen
Ich war jung, ich brauchte den Strom

Ich war jung, ich brauchte den Strom

von

Das Kernkraftwerk in Neckarwestheim ist nur einen Steinwurf entfernt, wenn man ziemlich geil Steine werfen kann. Konnte ich nie sonderlich gut. Ich habe dort als Teenager gearbeitet. Das fiel mir ein, als in der Zeitung schon wieder was ĂŒber das Ding zu lesen war. Diese StörfĂ€lle in den letzten Wochen, der Meiler hat zum zweiten Mal innerhalb zwei Wochen erhöhte…

Weiterlesen
Extra lange Party

Extra lange Party

von

Letzte Woche haben wir ja groß Geburtstag gefeiert. Und wenn ein Feschtle so richtig schön ist, denkt man immer: “Könnte noch ein bißchen lĂ€nger gehen.” Hat man sich in der Schnapsbrennerei von Erhard Schoch bei Heilbronn wohl auch gedacht und gleich mal vorgesorgt. Mal im Ernst: Wer seit dem 29.7. in der Schnaps-Fabrik feiert, der packt auch noch den 32.7…..

Weiterlesen
Hannover des SĂŒdens <br> und Stuttgart des Nordens

Hannover des SĂŒdens
und Stuttgart des Nordens

von

(Das Stuttgart des Nordens: Hannover.) Vorgestern mit my man Kutmaster gechĂ€ttet, dabei sind wir auf Hannover zu sprechen gekommen und Krupa hat einen amĂŒsanten Spiegel-Artikel aus dem Jahre 2000 aufgespĂŒrt. kutmaster: kennst du RAE? M: nee Kutmaster: is so ne house alte, aus london, RAE M: ist gut? Kutmaster: keine ahnung. hab grad ihr face auf nen flyer gemacht M:…

Weiterlesen
Stuttgart-Rap-Tag: Wortsport, Freidenker, Fleisz, Jaques Shure

Stuttgart-Rap-Tag: Wortsport, Freidenker, Fleisz, Jaques Shure

von

Wir verlassen fĂŒr einen Post den Kessel und fahren nach Heilbronx, wie der Stuttgarter gerne sagt. Dort ist seit 2002 das Indie-Label Wortsport aktiv. “Das Kollektiv aus dem das Label gemacht wurde besteht schon seit Mitte/Ende der 90er” heißt es auf der Homepage. “GeschĂ€ftssinn und Marketingstrategien sind seltsamerweise nur selten  GesprĂ€chsthemen bei uns. Wortsport ist ein Indielabel im wahrsten Sinne…

Weiterlesen