DJ-Mix

Meerestief Radioshow Mix Mai 2007 by RAM

von

Januar 2021 plus Lockdown plus mega Bock auf Musik und Motivation wie so ne Marie-Kondo: Beim Platten/CDs durchschauen, sortieren, discogsen und archivieren ist mir am Wochenende diese CD in die DMs geslidet, hi na. Eine Stunde meerestief Radioshow vom Mai 2007, mittags 13 Uhr, live im Freien Radio f√ľr Stuttgart, auf der 99,2. Daniela Stickroth am Mic, die damals gemeinsam…

Weiterlesen

Last Train Home – R.I.P. 2020 Mix by Thorsten W.

von

Kommt Jahresende, kommt R.I.P.-Mix, eine Hommage an (fast) alle K√ľnstlerInnen, die 2020 gestorben sind. Und das waren sehr viele. In meinem 2020er-RIP-Mix sind etwa doppelt so viele wie in den Jahren zuvor. Auch inhaltlich gab es ein paar Challenges: Gotthilf Fischer, Gottlieb Wendehals und Karl Dall habe ich tats√§chlich untergebracht, Puhdys und Misfits hab ich mir gespart. Ansonsten diesmal wieder…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 9 by Thorsten W.

von

Immer noch (Teil-) Lockdown, Zeit f√ľr den n√§chsten Happy Shutdown Mix. Und weil’s so sch√∂n war wieder ein Ambient-Mix. Der gebuchte Online-Yogakurs ist ja noch nicht fertig (Rabattcode im Premium-Bezahlbereich). Diesmal mit Botschaft gleich am Anfang (bitte nicht skippen), was von unserem Homie Friction, nat√ľrlich musste eine von der neuen Kruder & Dorfmeister drauf, der Classic “Alberto Balsalm” von Aphex…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 8 by Alex Huettinger

von

Der Shutdown h√§lt an, und hier kommt der n√§chste Shutdown-Mix, eingesandt von einem Leser: Alex Huettinger legt ziemlich genau so lange auf wie es Kessel.TV gibt, seine DJ-Laufbahn hat sich quasi mit dem Bl√∂gle mitentwickelt. Von der ehem. Homebase in Schorndorf ging es nach Stuttgart mit Gastspielen u.a. in Muttermilch, Tonstudio, Boa, Kowa und FouFou. Sein Mix verbindet Discostomper mit…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 7 by Thorsten W.

von

Neuer Shutdown, neuer Shutdown Mix, was muss das muss. Und der most Shutdown Mix bisher – perfekt f√ľr Yoga, Meditation, zum Runterkommen oder f√ľr ganz viel SELBSTLIEBE. Entstanden im Exil in Berlin, die Musik ist Ambient, damit hat mein DJ-Ding vor fast 25 Jahren angefangen, damit h√∂rt es (zumindest gerade) auf. Und wie ich erst vor kurzem gelernt habe gibt…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 5 by Thorsten W.

von

Nach sehr sch√∂nen Gastmixen (gerne mehr) hab ich am Wochendende wieder die Zeit genutzt, um einen Mix zu basteln. Wie immer raw, uncut, live gemixt und nur mit grobem Plan vorab. Diesmal mehr straight forward und auch eine Spur h√§rter, man k√∂nnte es grob mit Bassmusik umschreiben und wurde stark von Flume und Sweater Beats gepr√§gt. Tracklist: Hood Boi –…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 2 by Thorsten W.

von

So, Zeit gehabt, Zeit genutzt, gleich den n√§chsten Happy Shutdown Mix rausgebumst am vergangenen Sonntag. Diesmal etwas fluffiger im Abgang, von vorne soulig-housig in tanzbarem Tempo bis hintenraus in Richtung aktueller NuDisco. Wer auch mal ran will, send it: stuttgart@kessel.tv. Tracklist: 1. Kwaku Asante – The Way That You Move2. Moods – Slow Down (feat. Damon Trueitt)3. Joe Hertz –…

Weiterlesen

Happy Shutdown Mix Vol. 1

von

Was muss das muss: Shutdown, zu Hause sitzen, Mix machen. Hiermit starte ich im Rahmen der Happy Weekend-Reihe unsere neue Serie Happy Shutdown Mix, einer von RAM wird folgen, von mir bestimmt auch noch mehr und DJs, die Bock haben, k√∂nnen gern einen schicken (stuttgart@kessel.tv), wir hauen raus. An meinen ersten Mix bin ich ohne gro√üen Plan rangegangen, eher so…

Weiterlesen

Immer noch online: Kessel.TV Podcast

von

Schwierige Lifestyle-Frage heute: Ist es noch cool einen Podcast zu spreaden oder schon peinlich? Oder ist es noch peinlich einen Podcast zu casten oder schon cool? Bei Twitter eindeutig: Wer keinen Podcast hat oder nicht gerade das Manuskript f√ľr ein Buch abliefert, darf seine Meinung eigentlich nicht mehr √§u√üern. Meine Meinung. Wie bei so vielem waren wir hier halt auch…

Weiterlesen

Happy Weekend Territory Sound Promo-Mix Vol. 3

von

Oh, wir haben es wieder getan! Mein Mann TKZ und ich haben mit unserem Territory Sound unseren dritten Mix zusammengebaut, etwas nach unserem dritten Geburtstag den wir diesmal irgendwie nicht gefeiert haben. Busy busy! Wie immer kann man eine satte Mischung an Musik mit viel Bass erwarten, schwer in Genres einzusortieren aber immer mit karibischem Einschlag. F√§ngt dubbig an, wird…

Weiterlesen

Happy Weekend Mix by die grosse & ER

von

Stell dir vor¬†du kommst in eine Bar rein, in dem Fall war es schon einige Male das¬†Kottan, und es l√§uft eine sch√∂ne Nummer nach der anderen, entspanntes Zeug, das man einst¬†TripHop nannte, vermischt mit zeitloser, fl√§chiger Electronica, wie auch immer, es stimmt das Gef√ľhl f√ľr die Atmosph√§re, du merkst, da steht ein Musikkenner und Musik-Liebhaber am Pult, ey, das Twit-One…

Weiterlesen

Happy Jahreswechsel Mix 2016/2017 by RAM

von

Diese Woche gibt es wegen Urlaub kein richtiges Ghetto, habe nur¬†schnell ein paar Flyer hochgeladen, hier bitte.¬†Das meiste passiert glaub gleich heute Abend. Viel Spa√ü. Daf√ľr hatte¬†ich Zeit, innerhalb einer Woche zwei Mixe aufzunehmen. Das kam glaub zuletzt Ende 90 vor, als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe. Das erste Set ist eine Freestyle-Geschichte von Instrumental-Beats √ľber Brasil bis…

Weiterlesen

Heroes – R.I.P. 2016 Mixtape

von

Ja, 2016 ist voll vor-vorgestern. Trotzdem hier noch mein Mixtape mit (fast) allen K√ľnstlern, die 2016 gestorben sind. Von David Bowie bis George Michael – was sogar (fast) chronologisch so hinkommt. Insgesamt sind es 22 K√ľnstler, wobei nat√ľrlich (leider) noch mehr im vergangenen Jahr verstorben sind (siehe das so genannte Nekrolog 2016 bei Wikipedia), aber ich habe alles was Schlager,…

Weiterlesen

The Soul of KTV (41): The Soulful Mix Vol. 4 “Summer Breeze”

von

Das n√§chste The Soul Special: Der vierte Teil meiner Soulful Mix-Reihe, wie im letzten Jahr schon mit einem Sommer-Special: Summer Breeze. Und hier Track-by-track: 1. The Isley Brothers – Summer Breeze Der namensgebende Song, obviously. Wundersch√∂n vom Intro bis zum Gitarrensolo, irgendwo zwischen Soul, Funk und Songwriter. Selten so viel Sommer in einem Song gehabt. 2. Wahoo – Sun In…

Weiterlesen