Busfahrer des Jahres

Busfahrer des Jahres

Busfahrer des Jahres

von

Mehr SpaĂź als jede Buchanan-Ruisinger-Party: Hab’ meine erste Monatskarte. War’s leid, immer nach Kleingeld zu kruschteln oder an den Fingern nachzurechnen, ob Erwin-Schoettle-Platz – RotebĂĽhlplatz  noch Kurzstrecke ist oder nicht. Ganz zu schweigen von der S-Bahn, bei der’s ja ĂĽberhaupt keine Kurzstrecken gibt. Schwarzfahren ist auch nix fĂĽr mich: Da bin ich noch gar nicht eingestiegen und schwitze schon wie…

Weiterlesen