Bohnenviertel

Reopening: Restaurant Basta im Bohnenviertel

by

„Willkommen in der Bastagne“: Im Sommer 2023 hat Markus Pfrommer nach vielen Jahrzehnten und unter den ├╝blichen Stuttgarter Tr├Ąnen die Weinstube Basta im Bohnenviertel aufgegeben. Schon da war klar: der ebenfalls seit Jahrzehnten stadtbekannte (Nightlife)-Gastronom Basti Sommer (Mitgr├╝nder und Betreiber u.a. vom Das Unbekannte Tier, Suite 212, Bravo Charlie, Schankstelle oder zuletzt Cape Collins) ├╝bernimmt das Basta. Das Weinstube im…

Restaurant Kaiser und Schmarrn im Stuttgarter Bohnenviertel

by

Am 04.07. 2018 er├Âffnete im ehemaligen griechischen Restaurant Odyssia in der Brennerstra├če 23 im Bohnenviertel das Kaiser und Schmarrn. Das Konzept ist logo: Auf der Karte stehen ausschlie├člich ├Âsterreichische Produkte und Speisen. Sogar das Wasser wird aus ├ľsterreich ins Bohnenviertel angeliefert, berichtet Mitbetreiber Marcel Jetter. Und in Vaihingen-Ensingen weint man leise. Bei „├Âsterreichisches Restaurant“ klingelt es wahrscheinlich bei dem einen…

#stuttgartofflline – Instagram Galerie by Zwinz

by

Vor ein paar Wochen hat uns SchillersInsta gefragt, ob wir nicht Bock h├Ątten, auch ein paar unserer Instagram-Bilder in einer Galerie zu zeigen. Why not? Man muss auch mal Galerist sein. Ist man denn ├╝berhaupt Galerist, wenn man Insta-Fotos ausdruckt und die in eine Galerie aufh├Ąngt? Glaube nicht. Egal! Die Whatsapp-Gruppe poppte prompt auf, paar Tage sp├Ąter reallife mit Constantin,…

CityTrees sollen in Stuttgart Mitte f├╝r bessere Luft sorgen

by

Jaaaaaaa die CityTrees! Stuttgart hat (jetzt) die CityTrees und wir haben die Bilder. Siehe oben. Eine ganze Galerie voller CityTree-Bilder. CityTrees f├╝r die Zweieurofuffzigplus-Hood, Esslinger Stra├če zwischen Kanal- und Rosenstra├če. Am Sonntag schon beim Joggen, sorry, Laufen gesehen und fast umgefallen. Vor Schreck oder Freude wei├č ich noch nicht. Wie immer bei neuen Dingen. Die zwei CityTrees wurden gestern offiziell…

Blub – Bubble Wrap Waffle

by

Das ist nichts f├╝r disziplinierte Fitness-Gramer und andere strenge Stay-focused-Influencer, zu viele Kalorien, so viel kann man einem Tag gar nicht ins Studio gehen und es k├Ânnte ja auch mal was Spa├č machen im Leben, au├čer nur ne Coral-Packung ins Bild zu halten. Alle anderen schreien OMG, zumindest taten das etliche letzte Woche auf der Westallee, wo Blub mit seinem…

Caf├ę Da im Bohnenviertel – und andere Kaffeenews

by

„Die Caf├ę Subkultur stirbt“ – jammerte DJ Elbe als er h├Ârte, dass das ‚8 Days a Week‘ zumacht.┬áWar aber glaub mehr so n Interweb-Reflex von ihm als echte Empathie. Er ist zwar Typ Selberbr├╝hen, aber glaub auch Typ Tchibo. Als Deutschlands gr├Â├čter Br├╝haufsteher-Blog haben wir uns aber vorgenommen, f├╝r jede schlechte Nachricht aus der Caf├ę-Szene eine gute zu bringen. Beispiel…

Guten Tag Kunden Nummer 59991

Guten Tag Kunden Nummer 59991

by

(Blick auf’s Hotelbuffet. Und das kleine Schwein war sicher nicht aus Marzipan, sondern aus Schwein.) Na Ihr Liftis? Wann ward Ihr das letzte Mal in Heilbronn? Und wenn ja, warum. Ich war neulich. Muss ich so schnell nicht wieder machen (was nicht┬áganz stimmt, weil ich muss das bald mal wieder. Aber m├╝ssen m├╝sst ich nicht.) Heilbronn. Klingt ja schon mal…

La Bruschetta und ein kleiner Spaziergang durchs Bohnenviertel

by

Das schw├Ąbische Genua? Bohnenviertel backstage Prinzipiell war’s heute schon im B├╝ro. Abgesehen davon, dass ich heute fr├╝h entdeckt habe, dass mir ein Marder eine Kartoffel (!) in den Motorraum gelegt hat. Wof├╝r ich ihm im Gegenzug gerne 10.000 Volt in unseren gemeinsamen toten Briefkasten legen w├╝rde. Drecksvieh! Aber sonst war’s ein sch├Âner Tag im B├╝ro. Wie immer. Dazu fallen mir…