Trance

Nexus 6 Schorndorf 1993/1994

von

Das Nexus 6 in Schorndorf (heute glaub ich ein Fitnessstudio) war hier aufm Blog schon das ein oder andere mal Thema, hier etwas ausf√ľhrlicher – legend√§rer Technoclub Anfang der 90er. Kennen wirklich nur noch die alten Raver. Ich dachte, das Video h√§tten wir auch schon mal gehabt, aber dann halt jetzt. Geiles Zeitdokument, und nein, weiter hinten l√§uft nicht zu…

Weiterlesen

R.I.P. Robert Miles

von

Als Trance eigentlich rum war, kam Robert Miles 1996 mit diesem – l√§ngst – Evergreen um die Ecke. Fanden wir damals ganz schlimm, von vorne bis hinten, weil klar, war ja Kommerzschei√ü. Ich glaub, ich finds heute immer noch schlimm, aber geh√∂rt halt irgendwie auch dazu wie z.B. “Somewhere over the Rainbow” und mit 47 sollte wirklich niemand¬†sterben.

Weiterlesen
Die 30 beschte EDM Pladda

Die 30 beschte EDM Pladda

von

Witzig, der Rolling Stone hat schon vor sechs Tagen eine Liste der “30 Greatest EDM Albums Of All Time”. ¬†Solche Listen machen es bekanntlich nie wirklich jemand recht, aber die wirkt f√ľr manch einen etwas skurril und ist vielleicht auch ein wenig amerikanisch/britisch. Liegt vielleicht daran, dass der Ami anders mit dem Begriff EDM = Electronic Dance Music umgeht als…

Weiterlesen
Back in the days – Part 4: Nexus 6

Back in the days – Part 4: Nexus 6

von

N√§chster Teil dieser Serie und wieder eine tolle Facebook-Fanseite: “Nexus 6 Schorndorf Memories“. Heute vielleicht undenkbar, damals der place to be – erst ins Oz bis 12 Uhr mittags und dann weiter ins Nexus 6 nach Schorndorf. Auch aus dem Splash und der St√∂rung (in beiden war ich leider nie) ist man da hin. Afterhour ist daf√ľr vielleicht das falsche…

Weiterlesen

Paul der Elektro-DJ

von

Okay, das Wort Trance scheint wohl endg√ľltig verp√∂nt zu sein. Nicht mal mehr der Paule – mal ganz abgesehen davon, dass er wirklich seit Jahrzehnten Unglaubliches leistet und auch bei mir seit seinem Remix f√ľr “Love Stimulation” einen Ehrenplatz einnimmt – schimpft sich als Trancer. Wann kommt Minimal? Wann Deep-House? “Berlin, 29. April 2009. Paul van Dyk pr√§sentiert ab Ende…

Weiterlesen