Trance

RIP Commander Tom

by

Sehr traurige News aus der 90ies Rave-Ära: Tom Weyer alias Commander Tom ist am vergangenen Sonntag, 12. Juni 2022 verstorben, berichtet das Faze Mag. Commander Tom war in den Mit-90er-Jahren Resident im OZ (heute Mica) und als A&R für das damals sehr angesagte Label Noom Records tätig. Unter verschiedenen Pseudonymen und Kooperationen mit anderen Producern hat Tom etliche Platten auf…

Nexus 6 Schorndorf 1993/1994

by

Das Nexus 6 in Schorndorf (heute glaub ich ein Fitnessstudio) war hier aufm Blog schon das ein oder andere mal Thema, hier etwas ausführlicher – legendärer Technoclub Anfang der 90er. Kennen wirklich nur noch die alten Raver. Ich dachte, das Video hätten wir auch schon mal gehabt, aber dann halt jetzt. Geiles Zeitdokument, und nein, weiter hinten läuft nicht zu…

Children Produzent gestorben: R.I.P. Robert Miles

by

Als Trance eigentlich rum war, kam Robert Miles 1996 mit diesem – längst – Evergreen um die Ecke. Fanden wir damals ganz schlimm, von vorne bis hinten, weil klar, war ja Kommerzscheiß. Ich glaub, ich finds heute immer noch schlimm, aber gehört halt irgendwie auch dazu wie z.B. „Somewhere over the Rainbow“ und mit 47 sollte wirklich niemand sterben.

Die 30 beschte EDM Pladda

Die 30 beschte EDM Pladda

by

Witzig, der Rolling Stone hat schon vor sechs Tagen eine Liste der „30 Greatest EDM Albums Of All Time“.  Solche Listen machen es bekanntlich nie wirklich jemand recht, aber die wirkt für manch einen etwas skurril und ist vielleicht auch ein wenig amerikanisch/britisch. Liegt vielleicht daran, dass der Ami anders mit dem Begriff EDM = Electronic Dance Music umgeht als…

Cosimo von DSDS: Komm schon Baby zieh dich aus

by

Pünktlich zum DSDS-Start vergangenen Samstag hat unser Homeboy Cosimo sein neues Video veröffentlicht, wie Leser DeeKay entdeckt und schon bei den Comments gepostet hat. Gedreht u.a. im Paris und meines Erachtens bisschen seltsam nachsynchronisiert, so ähnlich wie diese US-Shopping-Sendungen auf Tele5 oder ein Schweizer Porno. Die 5:55 Minuten hält man übrigens kaum aus, ne halbe langt auch, ungefähr bis zur…

Back in the days: das Nexus 6 in Schorndorf

by

Nächster Teil dieser Serie und wieder eine tolle Facebook-Fanseite: „Nexus 6 Schorndorf Memories„. Heute vielleicht undenkbar, damals der place to be – erst ins Oz bis 12 Uhr mittags und dann weiter ins Nexus 6 nach Schorndorf. Auch aus dem Splash und der Störung (in beiden war ich leider nie) ist man da hin. Afterhour ist dafür vielleicht das falsche…