Stadtmitte

Neue Calwer Passage ab Sommer 2021

von

Real Neubau-Yögels wissen: Steht erstmal das Fundament/Untergeschoss, geht der Rest schnell. Oder: In die Höhe bauen isch immer einfacher als in die Erde rein. Siehe RotebĂŒhlplatz, das ging flott: Nachdem das alte GebĂ€ude rund um die Calwer Passage-Glaskuppel (die erhalten bleibt und wĂ€hrend den Bauarbeiten eingeboxt ist) gefĂŒhlt fast das komplette Jahr 2019 abgerissen und anschließend die neue Basis gegossen…

Weiterlesen

CSD Zebrastreifen Mitte – Vielfalt braucht VerstĂ€rkung

von

Total nice und liebs einfach: Trotz Corona findet schon seit 10. Juli der CSD 2020 unter dem Motto “Vielfalt braucht VerstĂ€rkung” statt, das Programm und wie es ablĂ€uft steht hier. Als deutliches, vieldeutiges Zeichen hat man heute (?), fiel mir zumindest heute frĂŒh noch nicht auf, am RotebĂŒhlplatz zwischen König- und TĂŒbingerstraße einen Regenbogen-Zebrastreifen lanciert. Schöne Idee und auf Insta…

Weiterlesen

„Kaffee schwarz fĂŒr dich?“: Bye bye Fluxus

von

Wehmut incoming. FĂŒhlsch wie ich denk‘, des isch halt des. Und des ist ein leicht trauriger Espresso. Einer der letzten vielleicht, wahrscheinlich, höchstwahrscheinlich. Morgens um 08:00 Uhr, Ende Juni 2018. Die SiebtrĂ€germaschine tut SiebtrĂ€germaschinen-Dinge. WĂ€hrenddessen erzĂ€hlt mir der Tatti-Barmann und TĂŒrsteher Aziz von diesem ganz fantastischen Metal-Konzert der Band Meshuggah, das er kĂŒrzlich besucht hat. Wenn man genau hinhören wĂŒrde…

Weiterlesen

DOQU FrĂŒhling Urban

von

Folgende Ausgangslage: Stell dir vor, du baust fĂŒr 200 Millionen ein neues Shopping-Stadtquartier, bumste noch vier Gastros rein und denkste, hier wird schon das pralle Leben aufblĂŒhen, auch abends nach Ladenschluss. Blöd nur, dass du ein Stadtquartier geplant hast, in dem man immer zwingend Geld ausgeben muss, um an und in ihm teilzuhaben, also z.B. mindestens ein Glas Wasser im…

Weiterlesen

Club People verlÀngert Mietvertrag

von

Die Tinte ist noch frisch wie der Beton im direkt angrenzenden neuen Areal Eichstraße (Ex-Rathausgarage), das Ende 2018 mit Kita, stĂ€dtischen BĂŒros und CafĂ© in Betrieb genommen wird: Der Club People konnte seinen Mietvertrag um fĂŒnf Jahre verlĂ€ngern, mit der Option auf fĂŒnf weitere Jahre im Anschluss. Macht also, lass kurz ĂŒberlegen, 10 vielleicht? Jaaaaaaaaaa die Mathematik. Auch die besagte Baustelle…

Weiterlesen

Instawalk Old School Strasse

von

(Das wĂ€r doch eigentlich ne ganz gute Szenerie fĂŒr eine Verfolgungsjagd – oben die Bösen, auf den DĂ€chern Sniper und unten fĂ€hrt Daniel Craig mit dem Segway durch die Leute.) Nachdem neulich die IGERS, die Instagrammer von Stuttgart, so einen schönen Instawalk durch den Asemwald gemacht haben, dachten wir: hey, Instawalk ist doch rumlaufen und Instagram dabeihaben, also das Telefon,…

Weiterlesen

Make Stadtmitte Great Again

von

(Foto: Jutta Von Teese) Alter Karl Dall-Jux: „Schatz, ich kann nicht sehen, wie Du Dich da in der KĂŒche abrackerst. Mach’ bitte die TĂŒr zu.”  Bezirksvorsteherin Veronika Kienzle, die Mutter Teresa der Homeland Security Stadtmitte, haut in eine Ă€hnliche Kerbe. Sie findet ihre Idee gut, die Sitzgelegenheiten in der Königstraße etwas unwirtlicher zu machen beziehungsweise teilweise abzuschrauben – damit da…

Weiterlesen
Tauschen sie mit diesem Menschen ihre UnterwÀsche

Tauschen sie mit diesem Menschen ihre UnterwÀsche

von

War wohl schon lĂ€nger nicht mehr an der Stadtmitte-Haltestelle, kein Wunder, fahr noch mit dem Rad zu meinem Bandjob. Heute frĂŒh fĂŒr den Chef ein paar Briefe eingeworfen und vom oberen Ausgang zum unterem rumgeopfert, also am Bahnsteig entlang. Mach ich gerne ab und zu, gucken wer ein- und aussteigt, jugendlicher Zeitvertreib, kennt man noch von frĂŒher, Revier markieren, Sitzbank…

Weiterlesen
Graffiti-Schutz?

Graffiti-Schutz?

von

Echtes Lounge-Feeling in der Stadtmitte-Haltestelle: Ende letzter Woche wurden diese TĂŒr-Installationen aufgesetzt. Vielleicht waren nach einer Bar-Eröffnung ein paar Quadratmeter Glas ĂŒbrig oder die VVS hat die von irgendeiner Baustelle geklaut. Komm Glasfront, machen wir bei uns auch, sieht gut aus. TagsĂŒber Sans-Suppe, abends bringet die Junge den Alk eh selbst mit und der Laden lĂ€uft. FĂ€llt mir ein, meine…

Weiterlesen
Geografischer Mittelpunkt

Geografischer Mittelpunkt

von

Wahrscheinlich kennen von manche von euch die Platte, mir ist sie ehrlich und ungelogen zum ersten Mal heute frĂŒh aufgefallen. Liegt vielleicht auch daran, dass der obere Stadtmitte-S-Bahn Zugang und alles ringsherum fĂŒr mich seit Jahren ne recht tote Zone ist. War frĂŒher schöner, mit McDonalds und so. Scherz, aber vom GefĂŒhl hat sich alles eher nach unten verlagert. Egal,…

Weiterlesen
Wegen Umzug gesperrt

Wegen Umzug gesperrt

von

(Endlich an der richtigen Stelle…) Sodele, jetzt gehts mit ein paar Tagen Verzögerung los. Der Brummi ist on the way, wir ziehen von Mitte nach West und ich bin mal bissle raus die Maus. Ade und bis spĂ€ter.

Weiterlesen
Exit to the left in the direction of travel

Exit to the left in the direction of travel

von

Liebe VVS, ich bin der Meinung, das ist in Stuttgart wirklich scheiße teuer, die Innenstadtzone kostet mittlerweile 52,30 Euro (letztes Jahr 50,20 Euro). Sogar in MĂŒnchen sind die Öffentlichen weitaus gĂŒnstiger. Außerdem ist es eine bodenlose Frechheit, dass man fĂŒr die S-Bahn keine Kurzstrecke lösen kann. 1,80 Euro (mittlerweile bestimmt 2 Euro) von Schwabstraße nach Stadtmitte – das kann nicht…

Weiterlesen
Fang den Hut

Fang den Hut

von

Ey, ich schwör, das war Dienstagabend noch nicht da. Die Putzkolonne muss langsam ziemlich verzweifelt sein. Die Polizei sicherlich auch. Zum dritten Mal innerhalb eines Jahres wurde die S-Bahn-Haltestelle Stadtmitte an der exakt selben Stelle besprĂŒht, gebombt, verschönert oder verschandelt, je nach Sichtweise. Ich wĂŒrde vorschlagen, das jetzt mal so zu lassen, weil ob giftgrĂŒn oder himbeerrosa und so, ist…

Weiterlesen