skaten

Der Öschi: Urban Sports Arena am Österreichischen Platz

by

Play your ground since 2023: Der ehemalige Parkplatz unter der Paulinenbrücke wurde im Sommer 2023 in eine „Urban Sports Arena“ aka „Multistportsfläche“ verwandelt und soll die soll auch für fünf weitere Jahre bleiben, hat man im Stuttgarter Doppelhaushalt 2024/2025 beschlossen. Neben einem Pumptrack, einer Boulderwand, einer (Skateboard)Rollsportfläche, Kletter- und Chillbereichen gibt es mehrere Tischtennisplatten, einen Soccer-Court und Chillout-Ecken. Der Eintritt…

Skateboarding Stuttgart: First-ever full Video Part by Phil Anderson

by

Unglaublich, aber wahr: Phil Anderson, integraler Part der Stuttgarter Skateboard-Szene, hatte noch nie einen FULL PART in einem Skate-Video. Diverse Verletzungen in zwei Jahrzehnten crashten die Pläne öfters gerade dann, wenn gedreht werden sollte und verhinderten einen kompletten Anderson-Part auf einem Video. Unter der Regie von Stuttgarts Skateboarding-Filmer Torsten Frank wurde nun diverses Footage von 2002 bis 2022 zu dem…

Epische Videos: STUTTPARK Skateboarding History

by

Die reichhaltige Stuttgarter Skateboard-Geschichte seit Ende der 1980er wird seit einigen Wochen in elf Teilen auf dem STUTTPARK Youtube-Channel hochgeladen. Die Videos stammen von dem weltweit bekannten Stuttgarter Skateboard-Filmer Torsten Frank und waren im Sommer 2018 in der Skateboard-Ausstellung im StadtPalais zu sehen. Die ersten drei Teile widmen sich thematisch den Passagen und Unterführungen der Stadt, dem Oberesslinger Skatepark (represented…

Skateboard Spot beim Wittwer Stuttgart

by

„Gehmer Wittwer?“ war vor circa 20, 25, 30 Jahren ein Code für einen beliebten Skatespot – eben beim Wittwer, in front of Ochs’n Willy. Erst Wittwer dann Rathaus oder anderes herum. Wo gerade frei war. Gehmer Thalia-Wittwer sagt glaub‘ heute keiner mehr. Da im Zuge der Neugestaltung des Kleinen Schlossplatzes auch das (überdachte) Treppenset verschwand und sowieso der ganze Block…

Stadtpalais Sommerfestival „Stadt am Meer“ mit mobiler Welle

by

Surfer-Dreams come true, zumindest zehn Tage lang: Im Rahmen des Stadtpalais Sommerfestivals „Stadt am Meer“ in den großen Sommerferien (27.7. bis 09.09.) wird zehn Tag lange eine sogenannte mobile Welle aufgebaut, analog zur stehenden Welle in der Natur, bekanntestes Beispiel MUC/Eisbach, btw. auch ein Top-Spektakel für Zuschauer und Nichtsurfer #WhenInMUCEisbachfirst. Nur ist der Neckar bekanntlich vom Charlottenplatz etwas weit weg…

Dinosaur Jr.

Dinosaur Jr.

by

(Foto: Sub Pop) Ohne auch nur einen Funken Ironie: Wenn einer die Zombieapocalypse überlebt, dann J. Mascis. Der Sänger und Gitarrist von Dinosaur Jr. wäre der einzige Mensch, der nicht wegläuft. Der würde höchstens mit den Schultern zucken und die Zombies sogar noch fragen: „Yeah. Was geht, Jungs? Kann ich euch irgendwie helfen?“. Zombies sind mit derartiger Rhetorik komplett überfordert….