Marvin Gaye

Blurred Lines: Pharrell Williams verliert gegen die Erben von Marvin Gaye

by

Ging irgendwie komplett an mir vorbei: Die Erben von Marvin Gaye, der bekanntlich 1984 tragischerweise von seinem Vater erschossen wurde, haben Pharrell Williams und Robin Thicke verklagt, weil der Mega-Hit „Blurred Lines“ (von Williams produziert, von Thicke gesungen) eine relativ genaue Kopie von Gayes „Got To Give It Up“ sein soll. Ist mir so direkt noch nie aufgefallen, vielleicht dran…

Yasiin Gaye – The Return

Yasiin Gaye – The Return

by

Grill an, Ghettoblaster Bandsalat, Steaksoße aufn Latz und Senf aufm Pimmel: bester BBQ-Soundtrack der Woche, der wiederum schon vor ein paar Wochen rauskam. Im Februar lancierte Amerigo Gazaway bereits schon mal ein Yasiin Gaye Album, also ein Mashup aus Marvin Gaye und Yasiin Bey aka Mos Def, das wurde aber dann wieder von der Seite genommen. Hab nicht mitbekommen was…