Kunstaktion

Auf einem Plakat in Stuttgart steht die Frage "Wie viel verdienen Sie"

Banner am Hasenberg: Wie viel verdienen Sie?

by

Die verbotene Frage, das schw├Ąbische Hollywood-Sign der Leistungsgesellschaft, h├Ąngt seit einigen Wochen am Hasenberg und strahlt in Richtung Heslach. Das chilenische K├╝nstlerkollektiv MIL M2 hat gro├če Banner mit Fragen angebracht, u.a. nur „Warum?“, an mehreren Weinbergen innerhalb Stuttgarts montiert. Die Fragen f├╝r das „Question Projekt“ kamen, so schreibt die StZ, von den B├╝rger:innen der Stuttgart und sollen, so zumindest die…