Jamiroquai

52 Videos/50: Auto-Special

von

Kurz vor Ende dieser Serie gleich noch mal ein Special. Praktisch, um gleich ein paar Videos auf einmal abzufrĂŒhstĂŒcken und gleichzeitig meiner zweiten Leidenschaft nach Bloggen, MusikwĂŒnsche abwimmeln und nicht zum Southside gehen abzufrĂŒhstĂŒcken: Eine wiederum sehr subjektive und unvollstĂ€ndige Auswahl von Musikvideos mit Autos. Jamiroquai – Cosmic Girl: DER Auto-Klassiker schlechthin. Der bekennende Autoliebhaber Jay Kay und Kumpels fahren…

Weiterlesen
In Concert: Jamiroquai & Dan Le Sac

In Concert: Jamiroquai & Dan Le Sac

von

(Jamiroquai im Zapata) Gibt die Woche bestimmt noch 3000 andere tolle Konzerte, die Puhdys spielen auch irgendwann mal die Tage (oder haben schon gespielt), diesen Mittwoch, 6.4. gastiert jedenfalls obiger Flummi in der Porsche-Arena. Zweite Chance fĂŒr all diejenigen, die Jamiroquai beim kleinen Privat-Konzert im Zapata verpasst haben. FĂŒr die “Rock Dust Light Star Tour” gibt es sogar noch einige…

Weiterlesen

52 Videos/37:
Jamiroquai “Virtual Insanity”

von

[vimeo]http://vimeo.com/1954302[/vimeo] Ich bezeichne Jamiroquai ja manchmal als Konsens-Band. Was sie ja im Prinzip auch ist. Da hat irgendwie keiner was dagegen, funktioniert im Hipster-Club genau so wie auf der Ü40-Party und bei der Hochzeit der Cousine. Wenn man böse ist kann man der Band außerdem noch vorwerfen, dass sie unoriginell altmodische Disco-Musik macht und seit 20 Jahren immer wieder das…

Weiterlesen
GlĂŒckliche Gewinner: Jamiroquai Review

GlĂŒckliche Gewinner: Jamiroquai Review

von

Selina, die Gewinnerin unserer Jamiroquai-Verlosung hat uns gestern Abend einen kleinen Nachbericht zugesandt. Als wir am Sonntagabend gegen 19:00 Uhr am Zapata ankamen, stand vor der TĂŒre eine Schlange voller Ü40er, also fast – wir kamen uns jedenfalls sehr, sehr jung vor (meine Freundin Leila mit ihren 27 und ich mit meinen jungen 20 Jahren). Dachten wir uns aber irgendwie…

Weiterlesen
Verlosung! Jamiroquai im Zapata am Sonntag

Verlosung! Jamiroquai im Zapata am Sonntag

von

Gegen diese Band spricht absolut nichts, bin aber trotzdem nach “Travelling without moving” ausgestiegen. Kein Plan warum. Skippe gerade durch die Folge-Alben seit 1996 und die Band scheint ihre QualitĂ€t ĂŒber die Jahre hinweg gehalten zu haben. Vielleicht haben sich bei mir damals die musikalische PrioritĂ€ten verschoben. Egal, Jamiroquai sind nach fĂŒnf Jahren mit dem neuen Album “Rock Dust Light…

Weiterlesen