HipHop

Don Philippe & DJ Friction présente: No Sé in Paris (The Lost Album)

von

Long Story Versuch zu kĂŒrzen, alles weitere unten als Text und Video-Podcast: Philippe Kayser aka Don Philippe hatte vor Freundeskreis das Acid Jazz Projekt No SĂ© am Start, das No SĂ© DebĂŒtalbum „Quelle Aventure“ erschien 1994. Der Titeltrack wurde als HipHop-Remix der Sommerhit 1995 in Frankreich. Daraufhin wollte das französische Label ein ganzes HipHop-Album von No SĂ©. Bei der Produktion…

Weiterlesen

Grammys: Anderson .Paak – Lockdown

von

Gestern ganz groß: Ein Bild posten mit Kaytranada (er war vor einigen Jahren im Romantica). Hat einen Grammy bekommen fĂŒr sein zweites Album “Bubba”, Kategorie “Best Dance/Eletronica”, super Platte, klassischer Grower-Fall. Best Video ging an Anderson .Paak fĂŒr “Lockdown”, kannte ich ehrlich gesagt nicht.

Weiterlesen

Happy Weekend The Anthems Shutdown Mix by ToniDisco

von

Ballerie, Ballera, mein Mann ToniDisco hat einen rausgebrettert, 31 Minuten am Limit, scheppert sogar im Skoda, von Asap Ferg bis Cardi B, von Drake bis Migos, von Janis Joplin bis Jay Z. Alles Gute an alle und willkommen im Bass Club. 1. Fire (Spotie) – Jus Now & Dismantle 2. The Blues (It Began in Africa) – Romare 3. Champion…

Weiterlesen

Maeckes – 1234

von

Neue Maeckes out now und es ist sofort klar um was es geht, das große Thema unserer Zeit, Fake News, Wahrheit, Wahrnehmung: “Einfach, die die am lautesten reden, sagen: „Ich hab’ die meiste Wahrheit / Simple, und die die am meisten nicken hören nicht automatisch am Besten zu”. Visuell perfekt wie bedrĂŒckend umgesetzt.

Weiterlesen

Tobi Polar – Bonjour, Hello!

von

Hello und Bonjour neue Woche, Kickoff mit einer kurzen Traumreise um den Globus mit Kidsrapper Tobi Polar, so halbpassend zum zum Schul-Restart. “Bonjour, Hello!” ist Tobis zweite Single nach “Roter Ferrari”, mehr Material demnĂ€chst.

Weiterlesen

Jan Delay: Hamburg City Ikone

von

Ende Mai erscheint das neue Jan Delay-Album “Earth, Wind & Feiern”, angeblich eine “Feelgood-Platte”. Die Promo-Phase ist gestartet und Niko von Backspin hat Eizi Eiz in Hamburg fĂŒr ein ewig langes Interview getroffen. —- Niko BACKSPIN trifft sich zum Hafenspaziergang mit Jan Delay bei den berĂŒhmten Park Fiction-Palmen. Die beiden Hamburger Bremen-Fans klappern dabei Locations ab, die den deutschen Hip-Hop…

Weiterlesen

Rocker33 FundstĂŒcke: 0711 Sommerfest 2009 und Closing-Video 2014

von

Heute vor sieben Jahren haben wir das Rocker33-Closing (zuletzt im damaligen Filmhaus, heute Neubau) kurz gerecapped und beim Aktualisieren des Artikels sind zwei Videos auf YT aufgepoppt. Die 0711-Sommerfest Review von und mit Strachi aus dem Jahr 2009 sind herrliche Ende-Nullerjahre-GefĂŒhle am obersten Level, alle drin, alle cute, die infamous BUMSVOLLE HÜTTE und sowieso Einlassstop, ein Wort aus einer fernen…

Weiterlesen

“Mein Stuttgart”: Essay von Kodimey fĂŒr das BpB

von

“Aufgewachsen bin ich am Stöckach, dem pulsierenden Verkehrsknotenpunkt, an dem sich der oft leichtfertig ĂŒbersehene Stuttgarter Osten mit dem Rest der Stadt verbindet. Ich liebe diesen Teil der Stadt besonders. Einmal natĂŒrlich wegen der vielen Erinnerungen, die ich damit verbinde, aber auch dank der Einfachheit und Echtheit, der man hier, fernab von Gentrifizierung und hippen Start-Up-Unternehmen, noch begegnen kann.” (Textauszug:…

Weiterlesen

Massive Töne & Die KrÀhen 1995 live im LKA

von

“Westtoooooown! 0711 nicht nullachtfuffzeeeeehn! 0711, Stuttgart ist die Stadt!” Herrlich. Großartiger Fund und VHS-Upload. 1995, die KrĂ€hen und Massive Töne auf der LKA BĂŒhne, DJ Emilio aka ICE am Mic im Wechsel mit MC Großmaul, der sehr junge Afrob springt durchs Bild (okay, es waren alle sehr jung) und Wasi mit einem astreinen Kochtopf-Haarschnitt (die sind jetzt glaub wieder angesagt)….

Weiterlesen

Die zehn besten A Tribe Called Quest Songs

von

Re-up von 2014, erstmals erschienen heute vor sechs Jahren. — ATCQ geht immer. Vor allem hier aufm Blog. Heute frĂŒh twittert Philipp Maisel aka El_Pipe, Macher vom lokalen Kick-S Online-Mag und Fan von VfB eins, zwei und drei und von HipHop, den Clip von “Award Tour”. Mein ich, geht immer, und er, wie alles von ATCQ. Lass uns doch mal…

Weiterlesen