Arte

Arte: 30 Jahre Techno Special

von

Die allererste Techno-Platte (Model 500 – No Ufos vielleicht?) wird unter Musiknerds genauso gerne diskutiert wie die allererste House-Veröffentlichung. Wiki dokumentiert jedenfalls: “The first recorded use of the word techno in reference to a specific genre of music was in 1988.”  Die Arte Redaktion war jedenfalls vorbereitet und hat am vergangenen Wochenende mit Party DJ-Sets, Reportagen, Interviews und Dokus das…

Weiterlesen

Konstantin Sibold: Time Warp-Set auf ARTE

von

Die Time Warp in Mannheim wird jedes Jahr größer (2018 18.000 Besucher laut Veranstalter), auch Konsti Sibold hat’s am 7. April gefĂĽhlt und Arte zum GlĂĽck fĂĽr uns alle mitgeschnitten. Er kann ja von Disco bis Brett alles und das ist eher das (melodiöse) Brett-Set.

Weiterlesen

Metropole der Woche

von

In der letzten Ausgabe des ARTE-Kulturmagazins “Metropolis” (jeden Samstag, 16:45 Uhr) war Stuttgart die “Metropole der Woche” und aus diesem Anlass wurden lokale Musiker, Schriftsteller, Balletttänzer oder AnimationskĂĽnstler vorgestellt, wie wir dank Daniela erfahren haben. Der Stuttgart-Beitrag läuft nicht en bloc, sondern wird aufgeteilt zwischen den anderen Themen eingearbeitet. Ansonsten mitunter manchmal etwas käsig und natĂĽrlich wird (zumindest unterschwellig) das eine…

Weiterlesen
10 Jahre Upitup & Arte Tricks

10 Jahre Upitup & Arte Tricks

von

Bockstark und Geilomat. Wer diese zwei Worte ĂĽberlebt hat, nimmt das: Das Stuttgarter Digital-Nerd-Label Upitup feiert dieses Jahr zehnjähriges Jubiläum. Gratulation an Tracky, Pierlo, Roglok und wie sie alle heiĂźen, wer auf der Suche nach bisweilen etwas schräger aber meist immer unkonventioneller elektronischer Musik ist von Disco bis Chaos, sollte sich mal durch den Artistroster durchwĂĽhlen. Oder noch besser bzw….

Weiterlesen

Im Angesicht des Verbrechens

von

Seit Wochen im Feuilleton mit geradezu epischen Interviews gefeiert und letzten Dienstag auf Arte endlich gestartet, (können natĂĽrlich noch online angeschaut werden), ist “Im Angesicht des Verbrechens” eine Serie, die man sich durchaus anschauen kann. Ob die Geschichte ĂĽber die russische Mafia in Berlin und zwei Cops, die in die Szene tief reinschlittern, ein “Meilenstein der deutschen TV-Geschichte” (Die Zeit)…

Weiterlesen
Fernsehtipp: Hayao Miyazaki

Fernsehtipp: Hayao Miyazaki

von

Unser Film-Volker hat heute mit einem besonderen Fernsehtipp. Als vor 1984 geborener kenne ich Herrn Miyazaki ĂĽber meine Jugendfreunde Heidi und Marco. Arte zeigt noch bis zum  22.04.2010 eine Hommage an Hayao Miyazaki, den fĂĽr mich bekanntesten japanischen Regisseur fĂĽr Anime. Anime ist ja nicht fĂĽr jeden was. Auch ich kann mich fĂĽr Anime nur begrenzt begeistern. Aber Herr Miyazaki hat…

Weiterlesen
Sneakers Doku

Sneakers Doku

von

Nachdem mich nun schon mehrere darauf hingewiesen haben, unter anderem schon neulich in den Comments, möchte ich die Doku “Sneakers, der Kult der Turnschuhe” empfehlen, die vergangenen Donnerstag schon auf Arte lief und angeblich nur noch bis heute online abzurufen ist. Ich habe den Film schon vor längerem im Tonstudio gesehen, Andreas Vogel hat ihn mal vor dem HipHop Donnerstag…

Weiterlesen

Durch die Nacht mit… Jeff Mills

von

(Jeff Mills @ Prag, Oktober 1998. Aufnahme aus dem Sub Culture Archiv. War an dem Abend auch da und hab gegen halb vier geheult vor Freude. Ehrlich jetzt.)  Wenn ich jemals ein Idol auĂźer Jay-Z hatte, dann war es Jeff Mills. Der Starschnitt hat zwar noch gefällt, aber sonst hab ich in den 90ern, und auch noch Anfang des Jahrtausends,…

Weiterlesen