52 Videos

52 Videos/52: Grande Finale feat. Lemonbabies „As Long As You Wait For Me“

by

So, lange hat’s gedauert und insgesamt lief das Ganze auch länger als ein Jahr, aber ist gar nicht so einfach, eine Serie wöchentlich durchzuziehen. Lange Rede, wenig Sinn, zum Abschluss dieser Serie lass ich noch mal sprichwörtlich die Hose runter. Wie schon mal erwähnt hab ich ja vor ein paar Jahren eine Weile als Knecht der Fanta Vier bei Four…

52 Videos/47: Chemical Brothers „Let Forever Be“

by

Oh-oh, wir nähern uns langsam aber sicher dem Ende dieser Serie, und da muss ich natürlich schon überlegen, ob ich nicht das ein oder andere musikfilmische Meisterwerk vergessen habe… Tipps und Hinweise können nach wie vor gerne eingereicht werden. Dieses Video zählt zweifellos zu den Meisterwerken, „Let Forever Be“ von den Chemical Brothers ist von 1999 von deren dritten Studioalbum…

52 Videos/35: Lenny Kravitz : „Are You Gonna Go My Way“

by

Mann war das ein Hit damals. 1993 war eine Zeit, zu der ich mit Gitarrenmusik mal überhaupt nix anfangen konnte. Also rein gar nix. Eigentlich. Und dann kam „Are You Gonna Go My Way“ von Lenny Kravitz auf MTV und alles war anders. Ein cooler Typ, Gitarre mit viel Bass, stylisches Video mit hippen Leuten und plötzlich waren Hosenröcke und…

52 Videos/27: Radiohead „Just“

by

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x6hxl_radiohead-just_music[/dailymotion] Heute wieder mal ein Video, das ich erst auf einen Tipp (von meinem alten Indie-Kumpel Tilli) entdeckt habe. „Just“ hatte ich vor allem in der sehr feinen Coverversion von Mark Ronson auf dem Schirm (gibt es einen sehr guten DJ Premier-Mix von), aber nicht im 1995-Original von Radiohead. Von Radiohead mag ich sowieso vor allem die späteren, düsteren bzw….

52 Videos/24: Beastie Boys „Sabotage“

by

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=H4PN7Xbexq4[/youtube] Ups, hatte ich bisher gar nicht dran gedacht – eines der besten und meist beachteten Musikvideos ever. Beastie Boys „Sabotage“, 1994. Mann, war das aufregend, als das Teil damals bei MTV anlief. Eine offensichtlich nicht ganz ernst gemeinte Hommage an Krimi-Serien der 70er wie „In den Straßen von San Francisco“ mit Schnauzern, Limousinen und Stunts und allem drum und…

52 Videos/22: Freundeskreis
„Wenn der Vorhang fällt“

by

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x22ez5_freundeskreis-wenn-der-vorhang-fall_music[/dailymotion] Wie hat neulich jemand bei Facebook neulich kommentiert? „Bestes Posse-Video ever“. Stimmt! Macht irgendwie doch mehr her als ein paar Berliner Hobbygängster mit S-Klasse von Sixt. Hammer Video auf jeden Fall, einfache Idee, saubere Umsetzung, ganze Stuttgarter Posse am Start einschließlich Rams altem Daimler, Krupa beim Molotov-Cocktail werfen und der Nachbar mit cooler Schirmmütze. Ich war leider nicht dabei,…

52 Videos/21: Make The Girl Dance „Baby Baby Baby“

by

[vimeo]http://vimeo.com/6357908[/vimeo] So, was in dieser Serie definitiv bisher gefehlt hat sind Titten. Boing. Deshalb heute ein Video aus dem letzten Jahr von der Band Make The Girl Dance (super Name übrigens), bestehend aus DJ Greg Kozo und TV-Moderator Pierre Mathieu. Ohne weitere Geschichten oder Erklärungen – einfach nur dafür was es ist.

52 Videos/20: Computerjockeys
„Ping Pong“

by

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=PVEHRzRtSVs[/youtube] Dieses Video habe ich damals bei Viva Zwei, einem Musiksender, dem noch heute nicht wenige Indie- und Musikliebhaber nachtrauern, im Nachtprogramm gesehen. Und ich glaube man sollte ihn auch nachts auf großem Fernseher mit lautem Sound anschauen – und nicht am Rechner in schlechter YouTube-Qualität. Aber was soll man machen. Bestechend natürlich die Symbiose aus visueller und akustischer Idee,…

52 Videos/17: Björk „All Is Full Of Love“

by

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=d2tBhaVEWGM&hd=1[/youtube] Wuah, heute wieder ein richtiges Meisterwerk. Das zweite in dieser Serie vom Meister himself, Chris Cunningham. Kaum ein anderer Videoregisseur versteht es so gut, in 4 Minuten solch große Gefühle zu erzeugen. Sei es Angst bei Aphex Twin oder das Gegenteil bei Björk. Ich mein: Eine erotische Liebesszene zwischen Robotern, say what? Und Björk: Ja gut. Mich hat es…

52 Videos/16:
Die Ärzte „Rock’n’Roll Übermensch“

by

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=PalC-33irJU[/youtube] Mein Indie-Freund Tilli (ich glaube er mag es so genannt zu werden), seit kurzem mein Büro-Sitznachbar, hat gestern zu mir gemeint, er wurde bisher in dieser Serie noch nicht überrascht. Was wahrscheinlich daran liegt, dass bisher fast ausschließlich Klassiker der Musikvideokunst dran waren – aber da muss auch einiges abgearbeitet werden. Vom heutigen Video wäre er wahrscheinlich zumindest ein…

52 Videos/13: Die Fantastischen Vier „Michi Beck in Hell“

by

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x1e7ch_michi-beck-in-hell_music?start=2#from=embed[/dailymotion] Yeah, das erste Deutsche Video in dieser Serie. Auch die Fantas haben schon immer (okay, nach „Die Da“) Wert auf gute Musikvideos gelegt, nicht selten war dabei der Stuttgarter Homie Zoran Bihac am Start. Als sie aber 1999 nach der erfolgreichen Auskoppelung „MfG“ aus dem Album 4:99 gleichzeitig drei Singles veröffentlichten, arbeiteten sie mit dem (ebenfalls aus Stuttgart stammenden)…

52 Videos/12:
Fatboy Slim „Weapon of Choice“

by

[vimeo]http://vimeo.com/12081179[/vimeo] Noch so ein Kandidat aus den 90ern, der immer mit guten Videos am Start war: Fatboy Slim. Und auch hier hab ich mich nicht für das vielleicht typischste Video, „Praise You„, entschieden, sondern für „Weapon of Choice“. Ist bestimmt auch nicht der beste Song von Norman Cook und bestimmt nicht sein größter Hit, aber meiner Meinung nach das beste…

52 Videos/11: The Pharcyde „Drop“

by

[youtube width=“470″ height=“344″]http://www.youtube.com/watch?v=iAbvkLm700Q[/youtube] Ein weiterer wahrer Klassiker der Musikvideogeschichte. The Pharcyde: Eine super Rap-Kombo, die mit „Bizarre Ride II The Pharcyde“ und „Labcabincalifornia“ zwei grandiose und vielleicht wegweisende Alben veröffentlicht hat. Am bekanntesten sind wohl die Songs „Runnin“ und „Passin me by“. Dazu eine kleine Anekdote aus meiner Four Music-Zeit: Irgendwann kamen die Fantas auf die Idee, eine ihrer Lieblingsbands,…

52 Videos/10: The Roots „The Next Movement“

by

the roots the next movement – MyVideo Sorry, letzte Woche gab es kein Video – warum? Keine Ahnung, einfach vergessen. Dafür jetzt wieder ein echtes Highlight. The Roots, haja, super Truppe, finde ich seit „Things Fall Apart“ von 1999 grandios, hab glaub ich jedes Album und aus diesem Anlass das neue, „How I Got Over“, gleich mal gekauft – aber…

52 Videos/09: OK Go
„Here It Goes Again“

by

[vimeo width=“470″ height=“300″]http://vimeo.com/8267567[/vimeo] Ja, natürlich musste das Video kommen. Ich hab mich ja bissle geziert, weil es wirklich einen Mega-Hype um das Ding gab. Aber man muss sagen: Völlig zu recht. Das Video ist so gut, dass es sogar egal ist, dass die Musik meiner Meinung nach nur halb gut ist und schon gar nicht zum Video passt. Allein wenn…