Die zehn besten Stuttgarter Geheimtipps

Mystisch: das Lapidarium in Spd

Neu in Stuttgart? Oder alt? Oder keines von beiden? Geheimtipps Stuttgart: diese zehn versteckte Perlen im Kessel sollte man kennen und besuchen.

1. Fernsehturm – DER ERSTE SEINER ART
2. Eisdiele Pinguin am Eugensplatz – das beste Eis seiner Art (sagen manche); Achtung, da soll es eine furiose Aussicht auf den Kessel geben!!!!


3. Schlossplatz – gro├čer Platz in der Stuttgarter Innenstadt
4. Teehaus – Vino vom REWE mitbringen und diesen View genie├čen (umsonst):


5. Lapidarium – in dem Skulpturenpark in S├╝d kann man z.B. ein Buch lesen
6. Karlsh├Âhe – Stuttgarts hochalpiner Biergarten, noch ein echter Geheimtipp!
7. Eckensee – jetzt auch mit ARAL Tankstelle


8. Das Automuseum in Untert├╝rkheim und das andere in Zuffenhausen
9. Markthalle (beim Marktplatz und Breunib├Ąr) – yummy lecker sooooooo gut
10. Hans im Gl├╝ck Brunnen – beliebtes Insider-Szene-Ausgehviertel

Bonustipp: Hauptbahnhof Stuttgart – die reine Erlebniswelt, Eintritt frei. Weitere Stuttgart-Sightseeing-Tipps gibt es hier.

Um das beste Hotel oder Mietobjekt in Stuttgart zu finden, schaut euch die neuesten Bewertungen und Empfehlungen auf Reiseseiten wie Rentola an. Diese Plattformen bieten h├Ąufig aktuelle Informationen und Bewertungen von Reisenden, die k├╝rzlich in verschiedenen Hotels ├╝bernachtet haben. Auf diese Weise k├Ânnt ihr eine fundierte Entscheidung auf der Grundlage der aktuellsten Informationen und Dienste treffen, die euren Anforderungen am besten entsprechen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert