Wir leben in Stuttgart. Nicht in Stuggi.

Wir haben die Posts.

Circulation Senses am Stuttgarter Flughafen

von

Die Reihe Circulation Senses wurde im Frühjahr ins Leben gerufen. 90 Minuten DJ-Set vs Kitchen-Set vs special Setting vs Cello-Intro. Der DJ played und der Koch kreiert in der Zeit ein Dinner mit ihm vor der Show unbekannte Zutaten. Am Stuttgarter Flughafen treffen Solvane und Sven Launer vom The Meat Club aufeinander.

Weiterlesen

Die zehn besten A Tribe Called Quest Songs

von

Re-up von 2014, erstmals erschienen heute vor sechs Jahren. — ATCQ geht immer. Vor allem hier aufm Blog. Heute früh twittert Philipp Maisel aka El_Pipe, Macher vom lokalen Kick-S Online-Mag und Fan von VfB eins, zwei und drei und von HipHop, den Clip von “Award Tour”. Mein ich, geht immer, und er, wie alles von ATCQ. Lass uns doch mal…

Weiterlesen

Final Call: Nachtmanager*in Voting

von

Noch bis einschließlich Sonntag, 25.01. könnt ihr eure/n zukünftigen Fave-Nachtmanager*in online voten. Die fünf bestplatzierten des Votings und fünf weitere, von einer Jury ausgewählten Kandidatinnen und Kandidaten treffen am 10. Februar bei einer Online-Vorstellung aufeinander. Anschließend werden drei Bewerber*innen zu einem Gespräch eingeladen. Im März soll die Position besetzt sein. Mehr Infos zum Voting hier und zum “Nachtbürgermeister” hier. Zum…

Weiterlesen

Fotoprojekt „Stuttgart trotz(t) Corona“ im StadtPalais – send your Pics

von

Jeder kennt’s und jeder hat wahrscheinlich (immer noch) 200 Bilder auf dem Handy (oder Spiegelreflex-Simon Tausende auf der SD-Card): Corona-Frühjahr 2020, insbesondere die Phase von Mitte März bis nach Ostern, leere Straßen, Zum-Mitnehmen-Inflation, Flatterband-Grind, sorry we’re closed-Schilder, Social Distancing-Pärchen-Treffs und das Delphi-Kino schaffte es mit seiner liebevollen Leuchttafel in die bundesweite Presse. Die private Massendokumentation dieser einmaligen, sonderbaren Ära, die…

Weiterlesen

2020 Game

von

2020 als Jump-and-run. Sehr funny und sogar ich bin bis zum Endgegner gekommen: 2020 Game. “PLAY THROUGH ALL THE MAJOR EVENTS OF 2020: THE AUSTRALIA WILDFIRES, COVID-19, THE STOCK MARKET CRASH, QUARANTINE, THE RISE OF TIKTOK, THE USA ELECTIONS, ETC.”

Weiterlesen

Lockdown Gastro News Januar 2021

von

Leider kein Love Lockdown wie Kanye (Scheidung!!!1!1!1) sondern immer noch nur Lockdown. Die Situation scheint trotzdem viele Gastro-Unternehmer nicht auszubremsen. Ganz im Gegenteil, viele geben Gas, die ersten Neueröffnung tickern rein rein, frei nach der Theorie: “Der Nachholbedarf wird riesig sein.” Deswegen ein schneller Sampler, was sich in den letzten Tagen für 2021 schon angekündigt hat oder ins Auge gestochen…

Weiterlesen

Neuer Release von The KLF

von

Wahrscheinlich vor allem für Fans (so wie mich) überhaupt ne Nachricht, aber The KLF haben ziemlich überraschend am 1. Januar diesen Jahres eine Compilation veröffentlicht. Überraschend aus verschiedenen Gründen: Die Band war vor allem von 1987 bis 1992 aktiv und hat sich danach nicht nur sehr rar gemacht, sondern auch 1992 den kompletten Backkatalog vernichtet und aus dem Verkauf gezogen…

Weiterlesen

Keep Charlottenplatz alive: Compilation-LP Goldmark’s A-Go-Go!

von

Ja. Bitte alle hinten anstellen. Wir alle haben uns das Leben anders vorgestellt. Ja. Wir alle leben seit fast einem Jahr mit Entbehrungen, die keinen Spaß machen. Ja. Das ist alles ganz schlimm. Ja. Jeder von uns vermisst den geilen Scheiß. Die Definition ist natürlich schwammig. Geiler Scheiß. Kreuzfahrten, Skiurlaub oder Musical in Möhringen zählen für mich nicht dazu, dafür…

Weiterlesen

Spaghetti-Eis, Old Brew & Night Brew: KTV Gastro News

Circulation Senses am Stuttgarter Flughafen

von

Die Reihe Circulation Senses wurde im Frühjahr ins Leben gerufen. 90 Minuten DJ-Set vs Kitchen-Set vs special Setting vs Cello-Intro. Der DJ played und der Koch kreiert in der Zeit ein Dinner mit ihm vor der Show unbekannte Zutaten. Am Stuttgarter Flughafen treffen Solvane und Sven Launer vom The Meat Club aufeinander.

Weiterlesen

Lockdown Gastro News Januar 2021

von

Leider kein Love Lockdown wie Kanye (Scheidung!!!1!1!1) sondern immer noch nur Lockdown. Die Situation scheint trotzdem viele Gastro-Unternehmer nicht auszubremsen. Ganz im Gegenteil, viele geben Gas, die ersten Neueröffnung tickern rein rein, frei nach der Theorie: “Der Nachholbedarf wird riesig sein.” Deswegen ein schneller Sampler, was sich in den letzten Tagen für 2021 schon angekündigt hat oder ins Auge gestochen…

Weiterlesen

KTV-Kochblog: Börek by Arbresha

von

Jaaaaaaaaaaaaaa endlich Rezepte auf Deutschlands größtem und allerbesten Kochblog aller Zeiten und dazu direkt Sterneküche: Börek von meiner Frau Arbresha, Deutschlands größter Pärchenblog auch. Also ihr kleinen Stuggiboogiewoogiebenztownis, ballert eure Töpferdrehscheibe in die Ecke, macht lieber Bondage anstatt Makramee und los geht die Teigschlacht. Denn it’s all about the Teig, Pulsi-Jens-Voice. Den Teig fertigt man am besten schon rund einen…

Weiterlesen

Lichtblick im Stuttgarter Westen schließt – Location soll Gastro bleiben

von

Das Lichtblick in der Reinsburgstraße schließt für immer. Die Betreiber betonen, dass nicht Corona das Übel aller alltäglichen Probleme der Gastronomie war, sondern nur das angeschlagene Fass zum Überlaufen gebracht hat…” Der Spot soll weiterhin eine Gastronomie beherbergen. Mehr im Facebook-Statement unten. —- Liebe Lichtblicker, Gäste, langjährige Weggefährten und Freunde!Schweren Herzens müssen wir Euch mitteilen, dass unser/Euer Lichtblick nicht mehr…

Weiterlesen

Alte Hupe schließt für immer

von

Heslach weint und S-Süd trauert und alle packen noch eine Geschichte aus: Die Alte Hupe in der Adlerstraße bleibt dauerhaft geschlossen. Wurde per Anschlag verkündet, konkrete Gründe wurden nicht genannt. Vielleicht reichts auch einfach mal nach 23 Jahren und das gerade jetzt. Sadest Gastro-News 2020. Hab da mit dem Büro, als wir im Medienhaus waren, über vier Mittagstischjahre verbracht, so…

Weiterlesen

Clubs erhalten finanzielle Unterstützung von der Stadt

von

Die Stadt Stuttgart unterstützt Clubs und Livemusik-Spielstättten mit einer Kapazität bis 1000 Personen mit insgesamt 300.000 Euro, bei einer Kapa zwischen 1000 und 2500 Gästen können zinsfreie Darlehen in Anspruch genommen werden. Das wurde gestern im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats beschlossen. Die Anträge können ab 8. Dezember gestellt werden. „Clubs gehören zum kulturellen und urbanen Leben unserer Stadt. Es geht dabei…

Weiterlesen