Wir leben in Stuttgart. Nicht in Stuggi.

Wir haben die Posts.

Clubschiff Fridas Pier – ab Frühjahr 2019

von

(Bild Facebook Fridas Pier)  Der Entwurf dieses Posts stand seit Monaten unter dem Titel “Fridas Pier – ab Sommer 2018” in unserem System, auf der Friedas Pier Facebook-Seite ist bislang noch der Titelbanner zu sehen… …und am 8. März diesen Jahres verkündete man dort: AHOI Matrosen!!! Es kommt etwas Großes, etwas Einzigartiges in Stuttgart auf euch zu. Etwas was Deutschland…

Weiterlesen

Eloquentia – neue Sprachschule in Stuttgart-West

von

Mal was anderes lernen, als im Lightroom Insta-Filter-Presets erstellen? Eine neu Sprache zum Beispiel? Oder ne mal gelernte Sprache auffrischen? Im kleinen Kreis und nicht an der VHS? Kürzlich hat in der Ludwigsstraße in Stuttgart-West die Eloquentia Sprachschule in einem frisch renovierten Altbau eröffnet. Man bietet Spanisch, Italienisch, Englisch, Französisch und Deutsch an, Fokus liegt dabei auf Spanisch und Italienisch. Mehr…

Weiterlesen

Heute Ausstellung im Transit: Transition M13

von

Vernissage und Finisage in einem: Der Fotograf Florian Hammerich hat den Umbau von einem Bürogebäude dokumentiert, Titel Transition M13, und zeigt  einige der Bilder davon heute Abend im Bergamo/Transit. Büros früher/heute, Schreibmaschine vs. Flatscreen und Ablage machen muasch auch heute noch. Dazu gibt’s Sound, Getränke und Postkarten. Beginn 19 Uhr mit kurzer Ansprache.

Weiterlesen

Tattoos und Openings: Hello Weekend

von

God bless the EX ONE, X to the W, hallo Wochenende und da könnte man sich mal wieder frisch tätowieren. Eine Machine Gun z.B., oberhalb der Geschlechtteile, da wo bislang noch die Schlange ist, oder halt den Stadtplan von Giebel, das schwäbische South Central, direkt neben Gerlingen, das schwäbische Beverly Hills, auch so ein schwieriges Umfeld, wie beim VfB. Was wird…

Weiterlesen

Heute: Hawelka Releaseparty im Goldmark’s

von

(Tiefbunker Feuerbach, Foto von Duncan Smith )  Die schwäbischen Pink Floyd sind zurück aus South Central Giebel und haben ein neues Album aufgenommen, heißt “Liebe oder Hass”, ähnlich wie einst der große Blumentopf-Hit (“Liebe und Hass”) und ansonsten haben Hawelka mit Blumentopf garantiert nichts gemeinsam, nicht mal die Kopfbedeckung. Die lokalen und überregionalen Rezensenten schreiben schon etwas von “grungig-sämiger Psychedelic-Cappuccino”, was…

Weiterlesen

Holzapfel Baustellenreportage – Reopening diesen Samstag

von

Wenn beim Umbau-Endspurt im Radio Dire Straits “Walk Of Life” und “Start me up” von den Stones läuft, dann wird den Laden durchwalken und durchstarten, so die hochoffizielle Kessel.TV-Prognose, freundlich unterstützt von SWR1: Diesen Samstag, 20. Oktober eröffnet nach dem Ende des Fluxus Mitte Juli und nach mehrmonatiger Umbauphase das Holzapfel mit Eingang in der Calwerstraße 56 – die Glasfront zur Calwerpassage…

Weiterlesen

40 Jahre S-Bahn Stuttgart – DRB sagt danke

von

Lange keine Graffiti-Züge mehr gepostet: Nicht nur die SSB feiert dieses Jahr bekanntlich 150jähriges Jubiläum, sondern vor 40 Jahren wurde auch der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) gegründet und damit die S-Bahn in der Region Stuttgart eingeführt. Auch die Graffiti-Crew DRB bedankt sich. Auf ihre Art und Weise.

Weiterlesen

Finale Ausstellung Sound of Stuttgart im Stadtpalais – freier Eintritt

von

Noch bis zum 18. November ist die erste Sonderausstellung “Sound of Stuttgart” im neuen StadtPalais (zweites Obergeschoss) zu sehen – und in den letzten Wochen ist der Eintritt frei (vormals 5 Euro). Außerdem gibt’s nochmals zwei Partys, an Halloween feiern die Common Sense People ihr siebenjähriges Jubiläum ft. Gast Roman Flügel und Samstag vor dem Closing legen u.a. Schowi, Dexter…

Weiterlesen

KTV Blogbuster

“Der Schnellste seiner Art”: Die neue Schnellbuslinie X1

von

Im Mai angekündigt, ist heute die Schnellbuslinie X1 zwischen Cannstatt und der Innenstadt in Betrieb gegangen. Zumindest theoretisch ist man in neun Minuten vom Cannstatter Wilhelmsplatz ohne Zwischenstopp an der Haltestelle Dorotheenstraße beim Breuninger. In der Praxis bei der Presserundfahrt waren es am Freitagmittag elf Minuten, sagte meine Uhr. Zahlen sind wichtig. (Von Wilhelmsplatz bis Wilhelmsbau sind offiziell 12 Minuten.)….

Weiterlesen

Radio Bar(th Gebäude) 1997

von

(Foto: Jaytext)  Alter Scheiß rockt halt immer: Vergangenen Donnerstag haben wir ein Bild von den Freitreppen aus dem Jahr 1993 heraus gekramt, das 2012 dank dem Stuttgart-Album die Internetrunde drehte und damals auch bei uns landete. 1993, 2012, 2018 – also Throwback-Inception oder Inception-Throwback sozusagen. Die Emotions waren prompt sehr strong und unser Longtime Kombl und Fotograf Jaytext hat aus…

Weiterlesen

Bundesland-Claims: Zu schön, um nah zu sein

von

Wer glaubt, dass Baden-Württemberg mit “Wir können alles. Außer Hochdeutsch.” den schlimmsten Bundesländer-Claim aller Zeiten hat, der war noch nie in Niedersachsen. Oder in Bayern. Denn woanders mag vieles besser sein, aber nicht das Landesmarketing. Ich hab mir am Mittwoch bei der Feier zum Tag der Deutschen Einheit in Berlin den Spaß gemacht, einige Bundesländer-Claims zu sammeln. Und weil wir…

Weiterlesen

Kaufhaus Mitte eröffnet 2. Store in der Marienstraße

von

Mit schwierigen Pflastern für inhabergeführten Einzelhandel kennt sich das Kaufhaus Mitte (bekanntlich) gut aus, so gut, dass man kürzlich den Store auf der Königstraße von dem temporären Status befreit hat und dauerhaft auf Stuttgarts Einkaufsmeile bleiben will. Nächstes Projekt: Die Marienstraße wieder great maken, Stuttgarts längste Friteuse für echte Gourmeggles. Ab November, der genaue Termin wird noch kommunziert, zieht man…

Weiterlesen

12 Jahre Nächte in Stuttgart

von

Am 2. Februar 2007 wurde mein erster Artikel in den Stuttgarter Nachrichten abgedruckt – über meine Kollegin Wasserbäch war ich an den Job gekommen, fürs Wochenende Partytipps unter dem Namen “Die Nächte in Stuttgart” aufzuschreiben. Und sie, als damals schon erfahrene Tageszeitungs-Autorin, hat mir dann auch Tipps für Formulierungen gegeben und was ich auf keinen Fall schreiben kann. Meine Nervosität…

Weiterlesen

Rundgang Wagenhallen

von

Die Wagenhallen sind zurück, Opening Kulturbetrieb Ende Oktober, und wurden gestern dem Bahnhof präsentiert, dem ganz Großen. Alle da. Kulturbürgermeister Fabian Mayer. Kämmerer Michael Föll (Erklärbär-Interweb: Der Kämmerer ist der mit dem Sparschwein). Andere Politiker. Der Boss vom Hochbauamt. Die Architekten. Die Wagenhallen-Crew. Regio.TV. Kessel.TV. Und OB Kuhn kam als letzter. Im Smart. Voll smart eigentlich. 1 Bonuspoint bei mir. Nächstes…

Weiterlesen