Wir leben in Stuttgart. Nicht in Stuggi.

Wir haben die Posts.

Vierzig Jahre Deutschrap by DJ Primetime

von

Alter. Fettes Meisterwerk, “geht gerade rum” und Falk Schacht nennt es das beste Rapvideo des Jahres: DJ Primetime hat Snippets aus 40 Jahren Deutschrap zusammengecuttet und von Fanta 4 (“Kein Diss, weil die Jungs wenigstens real sind”, RIN-Voice) bis Apache 207 Lines, Beats und Videos kombiniert.

Weiterlesen

Schwäbische Cranberries

von

info: #Zombie von Dolores O`Riordan lässt sich nicht toppen, denn Dolores hat sich den wütenden Song nach einem Bombenanschlag in Nordirland, bei dem zwei Kinder getötet wurden, ganz aus der Seele geschrieben. Als amateur Acousticrock-Coverband wollen wir Zombie daher im Wortsinn aufgreifen und so hat jeder von uns das Thema für sich dann im Videoclip interpretiert. Keine Sorge, der Clip…

Weiterlesen

Gendern Schaffen Bierchen

von

OB-Kandidat Noppers-Frank aus Backnang hat gedacht, ich push mal einen raus, so wie damals der Turner-Sebastian, als jener uns mit der Shakehand-Brezel für dumm verkaufen wollte (Mega-Text von Setzer damals btw): Ging damals schief und ein komplett sinnloses “Schaffen statt Gendern” (geile Herleitung im Post btw) geht in dieser Stadt genauso schief, abgesehen natürlich davon, dass da aus einer gewissen…

Weiterlesen

rote kapelle am Feuersee schließt Mitte August

von

Der Riesenzettel am Eingang ist ein Breaker: Leute bleiben stehen, glotzen und lesen. Die rote kapelle schließt Mitte August nach 20 Jahren am Feuersee. Als Begründung wird die Corona-Krise genannt: “Es gab für uns keine Alternative zu diesem Schritt. Die Wirtschaftlichkeit eines Betriebes in unserer Größenordnung ist bei Corona-bedingten sinkenden Umsätzen und gleichbleibend hohen Fixkosten einfach nicht gegeben. Traurig, aber…

Weiterlesen

Neuer Internetauftritt Stadt Stuttgart

von

Als wir zum letzten Mal einen Relaunch von Stuttgart.de durch die Kupferleitungen geschickt haben, hat man fast noch mit D-Mark gezahlt, war Wolfgang S. noch OB, es gab noch lange kein StadtPalais (noch nicht mal eine Zwischennutzung), Cro bekam Goldene Schallplatten und was sonst so alles im Jahr 2012 in Stuttgart passiert ist, kann man in unserem Jahrzehnt-Rückblick nachlesen. Nicht…

Weiterlesen

Liebes zweisprachiges Kind…

von

Kinder zweisprachig erziehen: Ja, nein, vielleicht? Eine komplizierte Angelegenheit in nicht wenigen jungen Familien. Nachdem uns Gastautorin Aycin Akbay, Lehrerin aus dem Raum Ludwigsburg, bereits zweimal aus ihrem Schulalltag berichtet hat, geht sie nun dieser Frage nach und hat einen Lösungsvorschlag. Die Sprache eines Menschen hat den Sinn und Zweck der Kommunikation. Hier sind wir uns einig. Sie ist auch ein…

Weiterlesen

Nopé – Crawling

von

Neue Single des aktuell in Zürich lebenden Stuttgarters Noah Kwaku alias Nopé. Ich kenne/verfolge/begleite Noah jetzt schon eine Weile, und der Song gefällt mir von seinen neuen Sachen unter neuem Projektnamen bisher am besten – weg von der Gitarre und hin zu elektronischen Flächen und Beats. Das One-Shot-Video wurde von Julian Larsson in Berlin-Neukölln aka 4-Blocks-Hood gedreht.

Weiterlesen

Fridas Pier eröffnet am Wochenende

von

Finally und nach einem unendlich langen Blueprint of Behörden-Landgang: Land in Sicht bei Fridas Pier. Man eröffnet dieses Wochenende “seine Tore auf dem Festland” und bietet im Neckar-Old-Industrie-Bühnenbild Drinks und Food zu gesitteten Familienzeiten von 15 bis 22 Uhr. Da kann man dann auch am nächsten Tag noch “was machen”. Meldung von FB: AHOI Stuttgart, wir können es selber noch…

Weiterlesen

Spaghetti-Eis, Old Brew & Night Brew: KTV Gastro News

rote kapelle am Feuersee schließt Mitte August

von

Der Riesenzettel am Eingang ist ein Breaker: Leute bleiben stehen, glotzen und lesen. Die rote kapelle schließt Mitte August nach 20 Jahren am Feuersee. Als Begründung wird die Corona-Krise genannt: “Es gab für uns keine Alternative zu diesem Schritt. Die Wirtschaftlichkeit eines Betriebes in unserer Größenordnung ist bei Corona-bedingten sinkenden Umsätzen und gleichbleibend hohen Fixkosten einfach nicht gegeben. Traurig, aber…

Weiterlesen

Neu: Another Milk in der Calwerstraße

von

Witzig eigentlich: Lokale Gastronomen übernehmen die Location einer globalen Franchise-Kette, die mit einem Edding deinen Namen auf einen Plastikbecher schreibt. Als nächstes zieht dann der Wolle Rödel in den Primark. Warum der Starbucks an der Ecke Calwer/Langestraße verschwunden ist, weiß ich nicht, ich weiß aber, dass da jetzt ein sympathisches Betreiber*innen-Quartett sein ganz eigenes Ding im (eventuellen) Franchise-Look reingebrettert hat:…

Weiterlesen

Flexen im Sitzen: Schräglage is back – ab diesem Freitag mit Terrasse

von

Es wird wieder geschrägt und geflext: Seit Anfang Juli ist die Schräglage in der Hirschstraße zurück, gechillt und als Bar. Jeden Freitag und Samstag (ab 19 Uhr) heißt das Thema “Flexen im Sitzen”, denn den schwarzen Hirsch und die 56 Kräuter aus Wolfenbüttel sowie das weitere Schräglage-Angebot kann man auch im Hocken wegflexen. Bitte aber reservieren unter reservierung@schraeglage.tv. Trotz der…

Weiterlesen

Grombier is back

von

Doppelbackpfeife frei nach Bud Spencer: Die Corona-Schelle hat allein nicht gereicht, das Grombier am Josef-Hirn-Platz musste zusätzlich noch seit Ende Mai mit einem Wasserschaden kämpfen. Seit Montag, ist man mit seinem exzellenten Salat- und Kartoffel-Portfolio (auf einer Butter-Käse-Basis) back im Game und bietet seinen Gästen nun noch mehr Terrassenflächen. Mehr zum Grombier auch hier. GrombierJosef-Hirn-Platz 8, 70173 StuttgartMO – DO 11:30…

Weiterlesen