Umweltschutz

Neues Pfandsystem f√ľr Coffee-to-go-Becher – Aktionsstand am Kronprinzplatz

von

2,8 Milliarden Becher, danke Starbucks und Yorma’s: Laut Bundesumweltamt werden pro Jahr 2,8 Milliarden Einwegbecher f√ľr Hei√ügetr√§nke verbraucht. Um den Coffee-To-Go-M√ľllberg etwas zu reduzieren etwas, unterst√ľtzt die Stadt Stuttgart die Einf√ľhrung eines Pfandsystems f√ľr Mehrwegbecher mit insgesamt √ľber 300.000 Euro. Dabei arbeitet man mit der Firma reCup zusammen und hat das System inklusive Stuttgart-Wahrzeichen-Branding-Becher heute Mittag auf dem Kronprinzplatz vorgestellt…

Weiterlesen

Greenpace: Fahrrad-Unfallrisikostadt Stuttgart

von

Laut dieser Tabelle, herausgeben von Greenpace in der Publikation “Radfahrende sch√ľtzen –¬†Klimaschutz st√§rken”¬†ist Stuttgart die Stadt mit dem h√∂chsten Unfallrisiko f√ľr Fahrradfahrer (pro 1 Million Wege mit dem Rad). Die Tabelle l√§sst einen etwas irritiert zur√ľck und die Fu√ünote 40) sollte man noch beachten. Und ein paar weitere Links, die Greenpeace am Ende der Brosch√ľre angibt. Der Stuttgarter Radanteil von…

Weiterlesen

SZ Democracy Lab am 7. September im Merlin

von

N√§chsten Donnerstag, 7. September, l√§dt die S√ľddeutsche Zeitung im Rahmen des Projekts “Democracy Lab” zur B√ľrgerdiskussion ins Merlin ein (Beginn 19:00 Uhr, kostenlose, verbindliche Anmeldung hier). Gemeinsam will man der Frage nachgehen, wie jeder einzelne mehr f√ľr¬†Klima- und Umweltschutz tun kann. Also eines der wichtigsten und am kontroversesten diskutierten Themen unserer Zeit (siehe dieses Internet) und viele Gr√ľ√üe aus Houston…

Weiterlesen
Fahrverbot f√ľr Gelb

Fahrverbot f√ľr Gelb

von

(Logo-Krieg. So kann ein Briefkopf einer st√§dtischen Pressemitteilung aussehen.) √úber den Sinn und Unsinn von Feinstaubplaketten ist vor Jahren viel diskutiert worden. Gr√∂√üerer Aufreger als Parken im Westen. Am Neckartor wird immer noch der h√∂chste Feinstaubwert Deutschlands gemessen, zumindest war das noch letztes Jahr so, aber jetzt z√ľndet trotzdem die n√§chste Stufe des Feinstaubminimierungsprogramms. Ab Januar 2012 kommt das Fahrverbot…

Weiterlesen
Schlechte Luft

Schlechte Luft

von

(Heute fr√ľh gemessen.) Da denkt man hier ist alles super und sch√∂n, aber Pfeifendeckel, wie man hin und wieder lesen muss: In Stuttgart ist die Luft bundesweit am Schei√üigsten. Am Allerschei√üigsten ist sie √ľbrigens traditionell am Neckartor. Das hat sich auch im Jahr zwei der Feinstaubplakette noch nicht ge√§ndert. Krupa, du wohnst doch da in der Gegend, erz√§hl uns von…

Weiterlesen
Schweini

Schweini

von

Ein Bild, das viele Fragen aufwirft. Hat Greenpeace den Wagen gekauft? Wo bekommt man solche √Ėhrchen und so eine Schweinsnase her? Sind das rechts im Bild die einzigen beiden Demonstranten? Ist die Symbolik gegl√ľckt oder denkt man eher, ja is den schon Fasnet? Wie sieht wohl ein von Greenpeace versch√∂nertes Schlauchboot aus? Found neulich somewhere beim Kleben von Patzele.

Weiterlesen