Trettmann

Aftermovie HipHop Open 2023 auf dem Canstatter Wasen

by

Ende Juli erhob sich nach acht Jahren Abstinenz das Stuttgarter HipHop Open wie die drei Säulen aus der Asche und Sido, Trettmann, Badmomzjay, KIZ und viele mehr lieferten ab und das Publikum zelebrierte den HipHop-Arm selbst bei Starkregen. Schöner Zusammenschnitt, Aftermovie out now. Die nächste Ausgabe wurde ebenfalls schon announced und findet am 09. und 10. August 2024 statt.

Trettmann ft. Alli Neumann – Zeit steht still

by

Seit letztem Freitag ist das neue Trettmann-Album draußen und natürlich poppen die ersten Diskussionen auf, ob der Nachfolger von „D.I.Y.“ an eben jenes anknüpfen kann oder alles nur noch Hype. Meine Platte ist da und ich find’s stark. Auch die neueste Single oben, die musikalisch etwas aus der üblichen Kitschkrieg-Spur und der restlichen Album-Stringenz rausfällt. Tretti hat die Chance, diesen…

Neues Trettmann Album im September

by

Rappt er in der Hook „Raver“ oder „Rewe“? Wahrscheinlich eher Raver. Aber egal, viel wichtiger: Nach dem Hit-Album „DIY“, das sich besser gesagt zum Hit-Album hoch standardisierte, sowas passiert ja auch immer seltener heutzutage, und etlichen Blockbusters und Features (Fun Fact: Tretti rettet nicht jeden Song), hat Trettmann für den 13. September ein neues Langstück angekündigt. Wie immer gilt: #mandarfgespanntsein…

Max Herre – Villa auf der Klippe feat. Trettmann

by

Ich muss zugeben, beim ersten Video „Athen“ hab ich’s noch nicht so richtig gefühlt, aber so langsam „hör ich mich rein“ in den „neuen“ Max Herre. Produziert von Tua, mit Effekt auf der Stimme aber ohne Autotune. „Villa auf der Klippe“ ist die zweite Vorab-Single aus dem Album „Athen“, das am 30.8. erscheint, und Trettmann könnte wahrscheinlich auch einen Aufsatz…