Subkultur

Podiumsdiskussion in der Schräglage: “Wie steht es um das Nachtleben in Stuttgart?”

von

Just an dem Tag, an dem die Tageszeitungen berichten, dass der Keller Klub und Gabys Gruft (eventuell) schlieĂźen mĂĽssen (der Keller Klub Pachtvertrag läuft bis Juni 2019, das Haus soll abgerissen werden, bei Gabys Gruft läuft der Pachtvertrag zum Jahresende aus), findet heute Abend in der Schräglage (Doors 18:30 Uhr) eine Podiumsdiskussion zum Thema Quo Vadis Nachtleben Stuttgart statt –…

Weiterlesen

Online Petition Contain´t

von

Jetzt mal voll ooooohne Witz ey! Beim contain´t blick ich auch nicht mehr durch. Im Sommer lief ein Crowdfunding erfolgreich durch, man konnte seine Container bauen und weitermachen und jetzt ist schon wieder alles kacke, man steht schon wieder am Abgrund und hat eine Petition fĂĽr den Fortbestand in neuen Räumen gestartet. Mehr Infos: Während die Stadt Stuttgart in diversen BroschĂĽren…

Weiterlesen

Contain’t steht auf der Kippe

von

Update: Das Crowdfunding läuft jetzt bis 20. Mai. Ihr macht Sachen mit uns! Da hatten wir fast schon die Hoffnung verloren und dann gehen knapp 5000 € in vier Tagen ein, ihr seid einfach Bombe! AuĂźerdem haben wir Kontakt mit verschiedenen Unternehmen, die potentielle UnterstĂĽtzung signalisiert haben. Das hat auch Startnext ĂĽberzeugt und sie haben uns eine Verlängerung um 10 Tage…

Weiterlesen
Die Buch-Subkultur stirbt

Die Buch-Subkultur stirbt

von

(David Hasselhoff im Dubenhugel) Harte Tage in Stuttgart, die Einschläge kommen näher. Bei KiK wird gestreikt, zwei Burger King-Filialen mĂĽssen schlieĂźen und jetzt auch noch das: das kleine, aber feine langjährige Traditionshaus Hugendubel auf der KönigstraĂźe, eröffnet 2008, muss schlieĂźen. Die renommierte Filiale fĂĽr ausgewählte Lesekultur wĂĽrde sich nicht mehr rentieren. Somit stirbt ein weiteres StĂĽck Buch-Subkultur in Stuttgart, nachdem gestern erst ein StĂĽck…

Weiterlesen

Wo tanzen wir morgen auf DVD

von

[vimeo]http://vimeo.com/94846664[/vimeo] Das Thema der letzten zwei Winter (“Clubsterben”) filmisch dokumentiert von Denis Pavlovic gibt es jetzt auch auf und als DVD bei Amazon, Kostenpunkt 15 Euro. Wann machen eigentlich die ominösen 15 neue Läden auf? Anbei noch eine Rezension von unserem Michael Setzer, die ich bislang nicht kannte und die ich wiederum auf Es ist Liebe gefunden habe, die auf uns deswegen verlinkt haben, und…

Weiterlesen
Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion

von

Passend zum neuesten Thema, dass die Stadt angeblich Afterhours unterbinden will, findet heute Abend im Schocken eine weitere Podiumsdiskussion in Sachen Livemusik- und Clubkultur statt. Die Geschichte am Mittwoch war ja ne GrĂĽnen-Aktion, heute hat man Kommunalwahlkandidaten aus fast allen Parteien auf der BĂĽhne, die schätzungsweise ihr Strategie vortragen, was sie in dem Punkt machen wĂĽrden, falls sie dann im…

Weiterlesen

Just – Episoden in der Calwerpassage

von

Was wird eigentlich aus der Calwerpassage, fragt ihr euch jeden Tag, gleich nachdem ihr den ersten Dunkin Donut eingeatmet habt und danach vorm Milaneo aufs Primark Opening wartet. Wir sagen es euch: auch keinen Plan. Die Piech Holding GmbH hat die ehemalige Nobeladresse (auch son Wort) in Sachen STGT-Shopping gekauft und seitdem sprieĂźen die GerĂĽchte wie Pimmel bei Christoph Sonntag-Witzen….

Weiterlesen
Endstation Freiraum

Endstation Freiraum

von

Anhand der Diskussion um der die das Contain´t sieht man es wieder: Es gibt scheinbar Gesprächsbedarf zwischen Politik und der Kultur, die sich ein Sub davor schreibt. Moderiert von unserem Setzer stellen sich heute Abend im Keller Klub Björn Peterhoff und Walter Ercolino, die bei der Kommunalwahl antreten und  ab 19 Uhr “konkrete MaĂźnahmen vorstellen” wollen, “die der Gemeinderat anstoĂźen…

Weiterlesen
contain’t kurz vor dem Aus

contain’t kurz vor dem Aus

von

(Bild ziemlich alt, von Sommer 2012. Sieht heute anders aus)  Witzig, gestern erst seit längerem DJ Stare aka Bermuda-Yacht-House-Hannes von der Thursday Don´t Suite Very Well-Posse getroffen und auf die Frage, wie was wo so geht aus dem Hause TDSVW, meinte er, evt. wolle man dieses Jahr noch was im contain´t machen. Das liegt hinter dem Club Zollamt am ehemaligen…

Weiterlesen
Suppkultur

Suppkultur

von

Stuttgart im Jahr 2013: Viele fragen sich, wo ist eigentlich die Subkultur geblieben? Warum gibt es so wenig Zwischennutzung in Stuttgart, die man fĂĽr Subkultur zwischennutzen kann? Boomy hat die Subkultur endlich gefunden. Und zwar auf dem Marktplatz, allerdings Zwischennutzung nur bis Ende Dezember. Sags  lieber gleich, nachher heulen alle wieder, wenn es vorbei ist. Klar ist, der Marktplatz ist…

Weiterlesen