Sitzbank

Neue Sitzb├Ąnke f├╝r den Schlossplatz

by

In (deutschen) (Gro├č)St├Ądten wird (bekanntlich) ├Âfters einiges daf├╝r getan, die Aufenthaltsqualit├Ąt im sogenannten STADTRAUM zu verringern, damit auch ja keiner auf die Idee kommt, z.B. irgendwo rumzuhocken oder rumzuliegen, Stichwort defensive Architektur. Der Begriff schwirrte Ende des Jahres 2022 verst├Ąrkt durch diese Medien. Ende Januar hat daraufhin das Rathaus reagiert und im Ausschuss f├╝r Stadtentwicklung und Technik einige Gegenbeispiele gezeigt,…

K├╝nstler Erik Sturm: Sitzbank aus einer alten Litfa├čs├Ąule vor dem StadtPalais

by

Viele Influencerinnen wissen, Dalai Lama (oder Buddha oder Einstein oder „unbekannt) hat schon einst gesagt: Hinsetzen ist wichtig. Hinsetzen und Instastories durchzappen. Da man (aktuell) (ganz) gerne Einrichtungen, Institutionen, Einkaufszentren oder Retortenstadtviertel plant und baut und dabei den Faktor Mensch komplett ausschlie├čt oder einfachhalber vergisst (au├čer nat├╝rlich als Umsatzgenerator), tut so eine neue, sehr lange Bank f├╝r alle vor einem…