Randale

„Mein Stuttgart“: Essay von Kodimey für das BpB

by

„Aufgewachsen bin ich am Stöckach, dem pulsierenden Verkehrsknotenpunkt, an dem sich der oft leichtfertig übersehene Stuttgarter Osten mit dem Rest der Stadt verbindet. Ich liebe diesen Teil der Stadt besonders. Einmal natürlich wegen der vielen Erinnerungen, die ich damit verbinde, aber auch dank der Einfachheit und Echtheit, der man hier, fernab von Gentrifizierung und hippen Start-Up-Unternehmen, noch begegnen kann.“ (Textauszug:…

Re.flect-Plattform: Über Stuttgart-Experten, die mal drei Tage in Stuttgart waren

by

Kolumne im aktuellen reflect über Stuttgart-Experten aka Deutschland-Journos und den beliebten Deutschland-Journo-Sport Stuttgart prinzipiell scheiße zu finden. Eine ganz exzellente Hochsommer-Situation ist das. Ein sehr guter Stuttgart-Moment, morgens auf Reinsburg- und Augustenstraße, die zwei triumphalen Westachsen, das Timing ist wichtig, Mitte Juli circa ab 5:50 Uhr, wenn die Road noch dark ist. Gleich geht’s los. Das schwäbische Manhattanhenge. Zunächst färben…

Temporäre Videoüberwachung in der Innenstadt geplant

by

Update 30. Juli: Finanzierung von temporärer Videoüberwachung beschlossen —-  Sichere Innenstadt: Gemeinderat beschließt Finanzierung von temporärer Videoüberwachung  Der Stuttgarter Gemeinderat hat der Finanzierung und der Errichtung einer temporären Videoüberwachung in bestimmten Bereichen der City zugestimmt. 40 Räte stimmten dafür, 17 dagegen. Es gab eine Enthaltung. Dies teilte die Landeshauptstadt am Mittwoch, 29. Juli, mit.  Der Beschluss macht den Weg frei,…

Resolution des Gemeinderats: Keine Gewalt in Stuttgart

by

Der Stuttgart Gemeinderat hat am Donnerstag, 25. Juni die Resolution „Keine Gewalt in Stuttgart“ verabschiedet (einmütig, acht Enthaltungen). „Hemmungslose Gewalttäter versucht unserer Stadt ein Gesicht zu geben, für welches sie noch nie stand und niemals stehen wird.“ Man betont die Liberalität, die Toleranz und den wechselseitigen Respekts seit Rommels Tagen. Anbei die Resolution im Wortlaut. —- Resolution des Gemeinderats: Keine…

Stuttgart Riots 21062020

by

Update Dienstagvormittag, 23.06.2020: Das Clubkollektiv wehrt sich gegen die Bezeichnung „Party- und Eventszene“: „Weder gibt es eine „homogene Party- und Eventszene“, noch steht die Situation im öffentlichen Raum in direkter Verbindung zu einem Stuttgarter Club, einem Event oder einer Livespielstätte.“ Liebe Medienvertreterinnen, liebe Medienvertreter,  die Ereignisse in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Stuttgarter Innenstadt haben uns alle…