N.W.A.

30 Jahre Straight Outta Compton

by

Mist, Jubi-Zeitpunkt hart verpasst. Am 8.8.1988 (!), also gestern vor 30 Jahren Jahren, erschien das N.W.A. Album „Straight outta Compton“. Der Rap-Kenner im fortgeschrittenen Alter weiß um die Bedeutung dieser Platte bestens Bescheid, den Jüngeren sei gesagt… ach egal. Hört doch einfach mal rein. Oder lest den Wiki Post. Oder schaut euch den gleichnamigen Spielfilm an. Oder noch besser, die…

Morgen: Straight Outta Compton Vorpremiere

by

Die Welt im N.W.A-Compton-Fieber, alle pumpen ihr „Straight Outta… (Giebel)“ Bild hoch und wer nicht bis zum offiziellen Start am 27. August warten kann, gibt es noch Plätze (die Guten in der Mitte sind Weg, aber am Rand sind noch einige übrig) für die Vorpremiere morgen Abend im Metropol (Einlass 19 Uhr / Film 20 Uhr). Straight Outta Compton Vorpremiere Dienstag, 18. August,…

Compton Day

by

Letztes Wochenende angekündigt und noch ein Tag früher rausgekommen als geplant (heute), gibt es zum ersten Mal nach 16 Jahren Dr. Dre-Output auf Albumformat. Das längst weltberühmte „Detox“ hat er in die Tonne geworfen und „Compton“, der Soundtrack zum N.W.A.-Film „Straight Outta Compton“ (im Kino ab 27.8.) soll sein letztes Werk sein. Er wäre, nachdem er den Film gesehen hätte, direkt…

Eazy-E beim C&A (im Ausverkauf?)

Eazy-E beim C&A (im Ausverkauf?)

by

(Bild via Reimi) Ramones-Shirts (ausm H&M) kennt man seit Jahren, Eazy-E beim C&A (Compton & Attitude, copyright Chiller) ist (mir) neu und jetzt hängt die Westcoast-Gangsta-Rap-G-Funk-Legende und N.W.A.-Mitgründer (verstorben 1995), wenn ich den roten Bepper richtig interpretiere, auch noch traurig im Ausverkauf. Frag mich, wie sich jenes Shirt, genauer gesagt Herr Eazy-E, in das aktuelle C&A-Sortiment eingeschlichen hat (kostet übrigens gerade mal 12…