Feinkost Böhm

Bin einkaufen beim Böhm!

Bin einkaufen beim Böhm!

von

Der SUV aka Hausfrauenpanzer aka Halbhöhenlagerpanzer war gestern: Im Jahr 2009 peitscht der moderne wie gut situierte Mensch zum Einkaufen beim Böhm auf zwei Rädern die schönen Stuttgarter Hänge hinunter. Die Ladefläche reicht für ein bisschen frisches Obst, Fleisch und einem fettarmen Bio-Joghurt völlig aus. Die Sprudelkiste holt man sowieso woanders.

Weiterlesen
Die Amis kommen

Die Amis kommen

von

Unsere Leserin Boomin Granny hat gerade eine vorzügliche US-Seite entdeckt, wo unser schönes Städtchen als Reise-Empfehlung aufgeführt wird – gerade natürlich zur Weihnachtszeit mit unserem ganz arg tollen Weihnachtsmarkt. (Isser, geh aber trotzdem nie oder kaum hin.) “We found the pageantry, revelry, and food in Stuttgart and its environs to be particularly atmospheric.” Das geht doch runter wie Öl oder?…

Weiterlesen
Neuneurovierzehn

Neuneurovierzehn

von

Aufgrund dringenden Bedarfs, mangelnder Zeit, weils einfach auf dem Weg lag, ich noch nie dort war, weder im alten noch im neuen Laden, Mensch auch ab und zu mal was neues ausprobieren muss und es dort ja schon toll aussieht, dachte ich mir gestern, nen paar Äpfel und Bananen wirste dir im Feinkost Böhm schon leisten können.  Forsch reingesportet, Bananen…

Weiterlesen