Erwin-Schöttle-Platz

Wenns pressiert: der Staffellauf für kleine Blasen

von

Wo andernorts fancy Pop-Up-Galerien oder ebenso temporäre wie ausgefallene Barkonzepte auf der Bildfläche erscheinen, bezieht sich der Süden auf die wichtigen Dinge im Alltag und im Leben seiner Einwohner: der Notdurft. Denn damit auch jeder unbeschadet zwischen Marienplatz und dem kleinen Bruder Erwin-Schöttle-Platz walten kann, ohne dass, wie pädagogisch wertvolle Eltern gerne sagen „ein Missgeschick passiert“, hat sich ein Kollektiv…

Weiterlesen

Der Marienplatz ist tot, es lebe der Schoettle-Platz

von

Hey, it´s me, Aussi. Ich durfte für die neue Ausgabe vom Freund & Kupferblatt die Kolumne beisteuern. Oldschool-Zweitverwertung: Erst Print, dann digital. Wie 2008.  (Comeback des Jahres: Aussi.)  Man hat mir den Marienplatz gestohlen. Genauer gesagt waren es viele Männer – und vielleicht auch eine Frau. Bisher konnte ich sonntags ungestraft im Naked-Tom-Gedächtnis-Outfit über den Platz flanieren. Heute muss ich…

Weiterlesen