Einwohner

Stuttgart wächst

von

Wir sind 614.365: So viele Menschen waren bis zum Jahresende 2018 in Stuttgart mit Hauptwohnung gemeldet. Weniger Menschen ziehen aus Stuttgart fort als zu. Berlin ist wohl voll jetzt. S-West auch. Bis zum Jahr 2030, so eine Prognose, werden in Stuttgart 650.000 Menschen leben. Mehr Zahlen f√ľr alle Statistik-Fetischisten in der PM der Stadt Stuttgart. —- Pressemitteilung der Stadt Stuttgart…

Weiterlesen
Datenkompass Interaktiv

Datenkompass Interaktiv

von

Kann man sich ganz sch√∂n drin verlieren: Die Stadt hat k√ľrzlich einen m√§chtigen superinteraktiven Datenkompass online gestellt. “Der Nutzer kann beispielsweise recherchieren, wie hoch der Anteil der Einpersonenhaushalte in einem bestimmten Stadtbezirk ist, wie stark dieser Wert vom st√§dtischen Schnitt abweicht und wie er sich im Laufe der Jahre entwickelt hat. Au√üerdem sind direkte Vergleiche zwischen mehreren Stadtbezirken m√∂glich”, hei√üt…

Weiterlesen
Wir werden weniger

Wir werden weniger

von

Damn, die Einwohnerzahl Stuttgarts sinkt. Dabei hat sich erst neulich hochoffiziell der Joe Joe angemeldet. Ein echter Schwabe wird aus ihm aber trotzdem in diesem Leben nicht mehr. Wie auch immer, die Einwohnerzahl Stuttgarts im Laufe des letzten Jahres gesunken. H√§ngt aber haupts√§chlich mit der Zweitwohnsitzsteuer zusammen, die am 1. Januar 2011 eingef√ľhrt wurde. Viele haben daraufhin ihren Zweitwohnsitz in…

Weiterlesen
Unsere Stadt

Unsere Stadt

von

“Wir sind vor allem B√ľrger, die sich durch Stuttgart 21 entm√ľndigt f√ľhlen, weil sie zu keinem Zeitpunkt ernsthaft mit einbezogen¬†wurden. Wir sind davon √ľberzeugt, dass das Herz Stuttgarts seine Menschen ¬†sind.” Mit diesen Worten ging vor kurzem die Initiative Unsere Stadt online und ab Freitag, 7. Mai beginnt¬†die lange geplante Aktionswoche, die in der R√∂hre, Wagenhallen und Rocker 33 stattfindet….

Weiterlesen