Diskriminierung

“Ossi-Diskriminierung”

“Ossi-Diskriminierung”

von

Um ganz ehrlich zu sein, habe ich den sogenannten “Ossi-Prozess” neulich nicht so wirklich verfolgt, sondern eigentlich nur die markante √úberschrift der StZ “`Ossis¬ī sind kein eigener Volksstamm” im Kopf. Eine Frau aus Ost-Berlin, seit 1988 in Stuttgart lebend, hatte sich bei einem schw√§bischen Unternehmen als Buchhalterin beworben, wurde aber mit dem Vermerk “(-) Ossi” abgelehnt. Das Minuszeichen des Jahres…

Weiterlesen
Schwaben Bashing

Schwaben Bashing

von

Irgendwie kann man die Berliner ja verstehen, was auch immer “Berliner” heutzutage bedeutet – angeblich gabs in der wichtigsten Stadt Deutschlands gleich nach Kornwestheim seit der Wende einen Bev√∂lkerungsaustausch von rund 1,6 Millionen Menschen. Wie auch immer, es ist ja bekannt, dass 90% der Schwaben-Fl√ľchtlinge Volleimer sind. Da kann man dann schon mal den Hass bekommen, wenn man sich mit…

Weiterlesen