Dinnerkrimi

Escape to Konstantinopel

by

Escape Room und ich, das ist bisher eine unerfreuliche Sache. Bei meinem erster Besuch so eines Zimmers in einem gruseligen B├╝rogeb├Ąude im Industriegebiet irgendwo drau├čen vor der Stadt musste ich unter Ikea-Regalen rumkriechen, um verborgene Schalter zu dr├╝cken. Dann fiel mir nach zwanzig von sechzig Minuten, die man in dem Raum eingesperrt ist, auf, dass ich wohl generell nicht so…