Andreas “Bär” Läsker

40 Jahre Woodstock – <br> Interview mit einem Zeitzeugen

40 Jahre Woodstock –
Interview mit einem Zeitzeugen

von

Die Neun spielte Kultur- und musikhistorisch schon immer eine große Rolle. 2009 feiert zum Beispiel die so genannte Atzenmusik ihren Siegeszug und wird zum Sinnbild einer total verblödeten (deutschen) Jugend. Jede Generation bekommt eben das was sie verdient. Da hatten es die 68er es besser. Zumindest in Amerika. Denn sie bekamen 1969 Woodstock geschenkt, ein Mythos und das Synonym für…

Weiterlesen
Zwei Minuten mit dem Bär

Zwei Minuten mit dem Bär

von

Am Freitag hab ich den Bär kennengelernt. Na ja, kennengelernt ist übertrieben. Er stand im Romy beim Strachi und Schowi rum, hinten in der Ecke an der Bar, und ich, leicht angedudelt, musste ihn natürlich fragen, ob die 50-KM-pro-Woche-Lauf-Geschichte stimmt. Er war in der Tat ganz gut in Form. Zwar noch einen kleinen Kessel, aber der sah straff aus. Ja meinte er,…

Weiterlesen