#Baustellenporn Europaviertel Stuttgart

Ich war jetzt schon ein paar mal in der neuen Stadtbibliothek, und ich bin immer wieder begeistert. Und jetzt ist nicht nur der Brunnen im Erdgeschoss wieder da, man kann jetzt endlich auch auf die Dachterrasse. Baustellen-Rundumblick galore. Obwohl die Terrasse riesig ist ist sie nicht ideal – bis zum Rand des Geb├Ąudes ist n├Ąmlich relativ viel Abstand, so dass man nicht direkt runter gucken kann.

Als kleiner Tipp – der Blick ein Stockwerk drunter ist besser, da kann man in den ├ľffnungen der umlaufenden G├Ąnge quasi direkt an der Wand runter spucken. F├╝r ein paar beeindruckende Baustellenbilder hat’s trotzdem gereicht, und man sieht, dass da, wo einst das M1 stand (das zweite nach dem S├╝dmilchareal, gab’s neulich beim Stuttgart-Album schon Missverst├Ąndnisse), schon ziemlich viel steht.

Join the Conversation

4 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert