I Can’t Kick This Feelin When It Hits: Moodymann im Climax

Sackzement, der M├Ąrz scheint ein richtig spannender Monat zu werden. Der gute Jackmate hat es tats├Ąchlich geschafft, Moodymann am Freitag, 13. M├Ąrz ins Climax zu locken. Das stinkt nach ner DJ-Convention.┬áNerd-Faktor 100 w├╝rde ich sagen.

Gerade in den 90er hat mich Herr Kenny Dixon Jr. mit seinen smoothen wie ausufernden Deep-House-Tracks stark beeindruckt. Sein Deb├╝talbum „Silentintroduction“ auf Planet E, mehr eine Compilation seiner ersten Releases auf seinem Label KDJ, war so was wie eine kleine Offenbarung. Und wenn ich lustig bin, spiel „Dem Young Scoonies“ heut noch ab und zu.

Na ja, die letzten Jahre hab ich ihn etwas aus den Augen verloren, weil mich dieser Soul-Sample-House-Sound nicht mehr allzu sehr gekickt hat, nachdem man wirklich sehr lange Zeit jeder Maxi und Album hinterhergejagt ist. Trotzdem nat├╝rlich ein abartiges Top-Booking.

Moodymann gilt ├╝brigens als ├Âffentlichkeitsscheuer Heini und legt auch gerne mal hinter nem Vorhang auf.

Ich hab mich schon gewundert, dass der ├╝berhaupt eine myspace-Seite hat. Nun gut, mal gucken was an dem 13. M├Ąrz passiert.

Join the Conversation

8 Comments

  1. says: joeda

    mal nen Thema zum aufgreifen f├╝r den Blog.

    Warum hat sich Bigfm das Barbee als Voting location f├╝r den BundesVisiondingsbums am Freitag rausgesucht???

    Naja immerhin kriegen die jetzt Werbung ├╝ber ProSieben – ob da wohl Geld geflossen ist?

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert