Happy Weekend Mix by Florian „Foffie“ Ehing

Sch├Âne DJs d├╝rfen mehrere Male ran. Aber nur wenn sie richtig gut aussehen! Foffie ist nach Thorsten und Ken Stuttgarts sch├Ânster DJ und war einer der ersten Happy-Weekend-Gast-Mixer ├╝berhaupt. Und da er morgen bei der B├╝gelfalten-Chino-Wildleder-Schuhe-Fashionshow im Victor von Hase auflegt, kommt an diesem Freitag bereits zum dritten Mal ein Mix vom dem sympathischesten Musikbesserwisser den ich kenne.

Hat mir der TDSVW-Mitmacher schon vor l├Ąngerem geschickt, sind sch├Âne Dinger drauf von Soundstream oder Dave Aju, und, Megatrumpf, Jedi Knights „One For M.A.W.“! (Okay, kennt wahrscheinlich niemand, egal.) Witzigerweise habe ich auch vor kurzem erst an das Mit-90er-Projekt denken m├╝ssen und mein Doppel-Album aus dem Keller geholt.

Ansonsten ist der Mix absolut one cut homemade, nix nachretuschiert oder Titten gr├Â├čer gemacht. Da rumpelts halt auch mal. Foffie sagt selbst dazu, auf Englisch nat├╝rlich, wie es sich f├╝r Stars geh├Ârt:

„Do you know, recording mixtapes is a pain in the ass for me? So here we go: another imperfect Mix I did a little while ago. Just putted the recording button and see what happens. No pre-selection and editing after it was done. There’s Music, faults and skipping CDs in it. Please excuse: My 10 year old cd-player is no more the tightest tool you can have…anyway…enjoy!“

Sagen wir auch, enjoy!

Download Soundcloud oder Podcast it!

Sch├Ânes Wochenende an alle Modeblogger, Wahlkreiskandiaten und nat├╝rlich alle anderen die uns kennen und m├Âgen! (Alter Radioklassiker, muss man ab und zu bringen.)

KTV live aus dem VfB-Vereinsheim – beten nicht vergessen!

Join the Conversation

10 Comments

  1. says: Marius

    Nicht pers├Ânlich gemeint…aber wenn man gerne auf Englisch ├╝ber sich schreibt, dann bitte nicht mit so vielen Fehlern. Wirkt dann aufgesetzt und eher l├Ącherlich – also besser machen oder einfach Deutsch schreiben.

    Zum Beispiel: „putted“ ist nicht die Vergangenheitsform von „to put“ sondern: putt – strike (a golf ball) lightly, with a putter; „he putted the ball several feet past the hole“

    My two cents…

  2. says: Marius

    Der ganze Satz ist etwas fragw├╝rdig – „Just pushed the record button and discovered what was going to happen“ oder „Just put on the record button to see what was going to happen“ w├Ąre meiner Meinung nach richtig – auch was die Zeit angeht.

    Darum geht’s aber auch nicht – mein Punkt ist der: „Ich schreib Englisch, weil _____“ ist v├Âllig okay, nur dann sollte es einigerma├čen richtig sein.

    PartyTurnschuhGrammatikBlog!

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert