Fassadenbegrünung und Eröffnung: Update neue Calwer Passage

Neue Calwer Passage upcoming, pray for Fassadenbegrünung: aktuell wird die Fassade mit circa 11.000 vorkultivierten Pflanzen bestückt, Blickfang und “Pionierprojekt des grünen Städtebaus in Deutschland” in einem. Mehr detaillierte Infos zur Fassade von offizieller Seite hier (ziemlich interessant) und die STNZ war auch schon auf den Dächern spazieren.

Andererseits leistet das urbane Grün, das über eine digital und mittels Sensoren gesteuerte Bewässerung und Nährstoffzufuhr versorgt wird, aktiven Klimaschutz – im Sommer sorgt die Laubschicht durch Verschattung und Verdunstungskühle für reduzierte Temperaturen, im Winter für einen besseren Wärmeschutz der Fassade. Die Bindung von Kohlendioxid und Feinstaub, das Dämpfen von Lärm und die Speicherung von Regenwasser sind weitere Beiträge zur städtebaulichen Antwort auf die Folgen des Klimawandels.

Epic stunning Video:

Die Eröffnung der Calwer Passage ist für Sommer 2022 geplant, “nach und nach” sollen insgesamt 22 Shops und Gastros eröffnen. Bis auf drei Flächen seien alle weg, neuer Stand der Mieterstruktur (u.a.): Zeit für Brot, another milk, YAYA (Fashion und Deko aus Holland), to je to, Lenz & Leif (Strickwaren aus Stuttgart), Galerie Yellow Korner und eine Feinkost Böhm-Dependance “mit einem der außergewöhnlichen Örtlichkeit angepassten Einkaufserlebnis und einer Tagesbar”man darf also verfickt und zugenäht gespannt sein.

Größte Highlight aber überhaupt: Der Zugang zur S- und Stadtbahn Stadtmitte soll ab Anfang Juli wieder geöffnet sein.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.