Bücher bauen Schulen: Bücherbörse Stuttgart vom 9. bis 10. Oktober

Bild: Bücherbörse Köln

Bücher bauen Schulen: Am kommenden Wochenende veranstaltet der neugegründete Verein Bücher Börse Stuttgart e.V. seine erste Bücherbörse im Cannstatter Stuttpark. Angeboten werden Bücher und Schallplatten, die nicht zu festgelegten Preisen, sondern gegen Spenden erworben werden können. Der Erlös kommt dem Bau von Schulen in Afrika zu Gute und erhöht damit die Bildungschancen für benachteiligte Kinder.

In Köln gibt’s diese Bücherbörse seit rund zehn Jahren. Mit den dort eingesammelten Spenden konnten zwischenzeitlich 15 Schulen in verschiedenen Ländern Afrikas gebaut werde. Dank den Kölner Vorreitern bestehen bereits Verbindungen zu Schulen und Organisationen in Malawi, Tansania und Kenia.

Während die Besucher*innen sich durch Bücher wühlen und Schallplatten diggen können, gibt’s im Stuttpark noch Live-Musik, Auftritte von Künstler:innen, eine Tombola und ein Programm für Kinder, also zwei Tage lang astreine Familienunterhaltung in der von vielen so most loved Flohmarkt-Atmosphäre.

Wer für den Bücher Börse Stuttgart e.V. außerhalb dieses Events spenden oder den Verein als Helfer*in unterstützen möchte, kann sich auf der Homepage informieren oder per Email melden.

Bücherbörse Stuttgart
9.-10. Oktober 2021
10:00 – 18:00 Uhr

Stuttpark – Bad Cannstatt – Kegelenstraße 19
Web / Insta / FB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.