10000flies.de: Die Social Media Charts im deutschen Internet

Sascha Lobo hat es gerade getwittert, dann kann es noch nicht so alt sein, vielleicht von vorgestern oder auch schon ein paar Wochen alt, I donÂŽt know, die Seite 10000flies.de, Untertitel „Die Social Media News Charts“, zeigt welche Themen und Artikel deutschsprachiger Medien in den sozialen Netzwerken diskutiert wird.

„10000 Flies veröffentlicht tĂ€gliche Charts der BeitrĂ€ge, die die meisten Likes, Shares und Kommentare bei Facebook, Verlinkungen innerhalb von Tweets bei Twitter und +1-Klicks bei Google bekommen haben. So entsteht ein Ranking der Themen und Artikel, die die Nutzer bewegen, aufregen oder erfreuen. Erstmals entsteht so auch eine Übersicht darĂŒber, welche Artikel bei welchen Nachrichten-Websites, Fachmedien und Blogs besonders erfolgreich sind. Das sind zwar ab und zu auch trashige, lustige oder abseitige Themen, oft aber auch anspruchsvolle Artikel.“

So setzen sich die Charts heute aus Artikeln ĂŒber die Schließung einer illegalen Nerzfarm oder einer Metalcore-Premiere, weiterhin titelt die Welt, dass die tĂŒrkische Gemeinde Lego Volksverhetzung vorwirft oder, Stichworte „trashig“ und „lustig“, findet sich der saukomische Postillon-Text „Erstaunlich hohe Brandschutzversicherung auf Flughafen-Baustelle BER abgeschlossen“ auf Platz 5 (gestern ZDF Frontal gesehen, ging es auch um BER, meine Fresse).

Alles langweilig? Klar, weil der wichtigste Artikel Platz sieben, straight outta Comtech, das Compton von Großaspach: „Andrea Bergs neuer Stil“. Hurra! Neuer Stil bei Andrea Berg! Oder wie der erste Satz schon die Sensation ĂŒberspannend einlĂ€utet:  „Andrea Berg ist bekannt fĂŒr ihre gewagten Outfits und ihren unvergleichlichen Stil. Doch nun zeigt sich die SchlagersĂ€ngerin ungewohnt natĂŒrlich
“

Mein neuer Browserstil sagt, dass ich die Seite buchmarkieren werde.

www.10000flies.de

Join the Conversation

4 Comments

  1. Im nĂ€chsten Leben werde ich Andrea Berg Fan: „Jede Kleidung sieht gut bei ihr aus,ob Gummistiefel oder Leder,einfach schön anzusehen !!!!Ich mag besonders ihre NatĂŒrlichkeit.Ihre Konzerte sind immer eine Riesenparty“.

    Aber das ist typisch fĂŒr Deutschland.

  2. says: stegoe

    Keine Angst Martin, niemand wir ’AAALLLTTT’ schreien können, die Seite ist heute erst gestartet. Bist also voll örly-adapter-style vorne mit dabei


Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert