Schwäbischer Hoover Damm & Schwälblesklinge Kaltental

Stuttgart, die Stadt zwischen Wald und Koka-Reben, unendlich herrlich einfach, was haben wir nur für ein Glück, man kann es nicht oft genug betonen, in wenigen Minuten steht man im Wald und ein Bach verrichtet seine angestammte plätschernde Arbeit.

So wie die kurze Schwälbesklinge, wenn man von Süd kurz vor dem Eingang zu Kaltental geht’s links hoch, vorbei an diesem Überlaufbecken und dann rechts runter, ja da halt. Kann man schön entlang walken und irgendwann kommt man irgendwo oben raus, am Waldfriedhof, in Degerloch oder wo auch immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.