Schräglage is back: Bodega Bar

12-seitiges Muster-Hygiene Konzept dein Dachswald, alle am einreichen und waiten, damit ohne Maske gedanced werden darf, kann schon dieses Wochenende passieren, mehr Status Quo hier.

Auf den sogenannten heißen Kohlen hockt auch das Team Schräglage, aber FAKT ist, egal was passiert, ab heute Abend passiert WIEDER etws in der Hirschstraße. SideFAKT: Heute vor zehn Jahren haben wir das SL Opening in der Hirschstraße angekündigt (nach dem Umzug von der Marktstraße, Wasserschaden etc., war SPANNEND damals).

Jedenfalls verwandelt sich, neben dem evt. bald startenden Clubbetrieb, die Schräglage ab sofort von Mittwoch bis Samstag ab 18 Uhr in die Bodega Bar. Kurze History Bodega:

„Ursprünglich war Bodega im Spanischen die Bezeichnung für ein Lager- oder Kellergewölbe. Erst viel später wurde der Begriff fast ausschließlich mit „Weinkeller“, „Weinausschank“ oder „Weinhandlung“ assoziiert.“ In den USA bezeichnet man mit Bodegas kleine Eckläden, welche vor allem in hispanisch geprägten Vierteln entstanden. Vergleichbar mit der Späti-Kultur in Berlin gibt es hier ein großes Sortiment an Getränken, Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs zu kaufen. Auch kleine Snacks und Sandwiches werden angeboten.“

Sprich die Bodega Bar in der SL neben Drinks neue Snacks oder auch ne Pizza, wenn 28 Jäger wieder ordentlich durch den Magen rast. Kann passieren. Was natürlich in der Bodega Bar auch passiert: Musik, Rap, live und vom Serato. Den Auftakt macht heute Kuos Gvki, der mit seiner Band japanische Einflüsse, Instrumental-HipHop, Trap und Jazz live an Drums und Gerätschaften arrangiert.

Am ommenden Samstag tritt Figub Brazlevic auf, am 23.9. hat Dexter einen Gig, am 1.10 steigt Morlockk Dilemma in der Bodega Bar ab und am 2.10. das Gässlesrap Kollektiv.

SCHRÄGLAGE BODEGA ERÖFFNUNGSSHOW – KUSO GVKI
Donnerstag 02.09.21
Doors 19:00 UhrStart Support 20:00 Uhr
Mehr Infos und Tickets hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.