“Eine kleine Abendmusik” auf dem Kleinen Schlossplatz

That Place. So seit 2005.
Ketty Images Archivbild Kleiner Schlosslplatz

Es ist nicht alles Genusspl├Ątzle auf dem Kleinen Schlossplatz, sondern ist ab 2. September auch Konzertgenuss ganz ohne le und daf├╝r mit und vom Pop-B├╝ro Region Stuttgart und Kulturb├╝ro Sorglos geboten – kostenlos und f├╝r alle. Insgesamt finden unter dem Label “Eine kleine Abendmusik” acht Veranstaltungen statt, das gesamte Programm findet ihr hier.

Bei der Er├Âffnung am Donnerstag spricht OB Nopper, anschlie├čend Gigs von Aentique┬á&┬áTobias Dellit & die schweigende Mehrheit. Weiterhin haben sich bislang angek├╝ndigt die Tanzkompanie Esslingen, das Duo BRTHR (nicht zu verwechseln mit BTTRBRT), sowie Jiska und Tabea Booz.

F├╝r jeden Abend werden 100 Liegest├╝hle auf dem Kleinen Schlossplatz aufgestellt, die ohne vorherige Buchung und ausschlie├člich unter Vorlage eines der 3-Gs (geimpft, genesen oder getestet) mit einem einfachen Check-In vor Ort belegt werden k├Ânnen. Auch wenn alle Liegest├╝hle besetzt sind, wird es m├Âglich sein, mit Abstand auf dem Platz zu verweilen und sich im gastronomischen Angebt rund um den Kleinen Schlossplatz mit Speisen und Getr├Ąnken zu versorgen.┬á

Mehr Infos und Dates unter www.popbuero.de/kleineabendmusik, der Eintritt ist kostenlos

Offizielle Facebook-Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.