A Tribe Called Quest – We got from here

a-tribe-called-quest-we-got-it-from-here-thank-you-4-your-service-cover-art

Über 30 Jahre nach der Gründung und 18 Jahre nach dem letzten Werk “A Love Movement” und der offiziellen Band-Auflösung ist heute – vor zwei Wochen überraschend angekündigt – das A Tribe Called Quest Album “We got it from here – Thank your 4 your service” erschienen.

Kommt neben der Digital-Version scheinbar auch als Doppel-CD, Phife Dawg hatte vor seinem Tod noch einige Texte geschrieben und featured darüberhinaus alles was man gerade so featuren kann und muss (oder auch nicht muss).

Disc 1
1. The Space Program
2. We The People…
3. Whateva Will Be ft. Consequence
4. Solid Wall of Sound ft. Busta Rhymes, Elton John
5. Dis Generation ft. Busta Rhymes
6. Kids… ft. André 3000
7. Melatonin
8. Enough!!

Disc 2
1. Mobius ft. Consequence, Busta Rhymes
2. Black Spasmodic ft. Consequence
3. The Killing Season ft. Kanye West, Talib Kweli, Consequence
4. Lost Somebody ft. Jack White
5. Movin Backwards ft. Anderson .Paak
6. Conrad Tokyo ft. Kendrick Lamar
7. Ego ft. Jack White
8. The Donald ft. Busta Rhymes

Der erste Durchskip klingt ansprechend (besser als z.B. das letzte De La Soul-Album) bzw. doch eher wie früher und nicht wie heute und danach scheint man sich ja öfters mal zu sehen. Vielleicht ist es auch einfach nur zeitlos. Q-Tip meinte, das wäre dann auch wirklich das letzte ATCQ Album. Stream.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.