Rap aus deutschen Landen Vol. 1 & 2 by Falk Schacht

Geistern schon seit ein paar Tagen rum, aber haben noch keinen Schimmel angesetzt: Falk Schacht aka Hawkeye und ehemals Moderator von den VIVA HipHop Sendungen „Supreme“ und „Mixery Raw Deluxe“, ackert sich auf zwei Mixen durch 30 Jahre Deutsche Rap Geschichte.  Vol. 1 startet mit Torch „Wir waren mal Stars“ und direkt danach kommt eine Tune von Genetikk. Weiter habe ich nicht gehört, wird aber bei dem Typen garantiert kein Scheiß sein.

Falk Schacht – Rap aus deutschen Landen Mix Vol.1 by Falk Schacht on Mixcloud

 

Falk Schacht – Rap aus deutschen Landen Mix Vol.2 by Falk Schacht on Mixcloud

Join the Conversation

5 Comments

  1. says: el tourette

    der erste lĂ€uft schonmal geil rein 😀

    wobei ich net weiß wieso er beim retrogott ‚goebbels‘ zensiert hat, und bei stf/kks/scope noch alles drin is… 😉

  2. says: Fiddy

    Der Mix ist super weil er so schnell ist, nach einem Vers und einem Refrain kommt schon der nĂ€chste Track. Mich persönlich stört Haftbefehl nicht, das Intro davor macht ja auch Sinn 😉

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert