Mehr über Sofles – Limitless

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Pv-Do30-P8A[/youtube]

Seit 22. November online und bislang schon über 3 Mio Aufrufe gesammelt, ist der spuckewegbleibende Graffiti-Clip „Limitless“ von Sofles völlig zu Recht der Netzhype  Ende November.

Sofles ist ein australischer Writer, der die meiste Zeit in Europa verbringt, „being a full-time graffiti genius“ – sagt Selina Miles über den Künstler. Miles hat das Hit-Video gedreht, nicht zum ersten Mal übrigens. Zuvor ist bereits z.B. das „Infinite“ Video entstanden.

Der deutsche Graffiti-Blog „I love Graffiti“, der erst kürzlich die „schwarze S-Bahn“ aus Stuttgart verbreitet hat, hat die Regisseurin interviewt.  Dabei geht es eben um Limitless und allgemein die Zusammenarbeit mit Sofles. 

„We think we used about 700 cans of spraypaint, and several hundred litres of buff paint. We tried to keep track but it was impossible. Working with a group of artists instead of just one was awesome, each person involved multiplied the creativity and energy on set and we had plenty of serious laughs. The part I am most happy with in the video is the intro, because I love super slow motion, and I loved adding something in there to make sure people understand we don’t take ourselves too seriously.“

Mehr hier und dank an El-Pipe.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert