Fanta 4 in Entenhausen

Foto: Egmont Ehapa Verlag

Am 1. und 2. Juli holen sie ihr 30jähriges Jubiläum auf dem Wasen nach und ab diesen Freitag, 13. Mai treten sie in Entenhausen und im neuen Micky Maus-Heft auf.

In der Fanta 4-Story träumt Dagobert Duck davon, als Musikmanager seinen Reichtum zu vergrößern. Da er aber gar nichts von dem Business versteht und außerdem Gundel ihre verhexten Finger im Spiel hat, floppt der erste Auftritt der Band. Tick, Trick und Track übernehmen kurzerhand das Marketing und die Band feiert ihren riesigen Durchbruch – auch in Entenhausen.

Die Geschichte wurde von Smudo und seiner Tochter Amy erdacht:

Amy, die Band und ich sind große Entenhausen-Fans und wir haben beim Entwickeln der Geschichte riesigen Spaß gehabt. Das ist zwar anders als ein Liedtext zu schreiben, aber unsere Hits haben wir einfach mit in die Story eingebaut. Für uns ist das echt ein Ritterschlag, mit einer eigenen Story in Entenhausen mitspielen zu dürfen – so richtig mit Entenschnabel und allem was dazu gehört.“

Ab Freitag, 13. Mai am Kiosk

P.S.: Konzerttrailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.