Happy Weltfrauentag-Flyerghetto

von

Weltfrauentag-Flyerghetto, es grüßen alle Unternehmen, Marken, Agenturen und sowieso Engel & Völkers. Engel & Völkers, was wir wissen und was nicht. Wir wissen: Im Yart ist die Remote3 mit Untertitel Frauenkampftag und im Ice Ice Ice Café Adria “Vulvafest”. Samstag, immer noch Weltfrauentag, weil jeder Tag Weltfrauentag ist, auch am Weltsamstag. Das Palais hat ne schöne Konzertgeschichte am Start.. That’s…

Weiterlesen

Jetzt in der Staatsgalerie: “Love is in the Bin” von Banksy

von

Matchday: Straße, Justin Bieber-Unterarmtatoo, Sotheby’s, Schredder, Stuttgart, Staatsgalerie. Alles an einem Tag. Wie mit der VVS. Die Haltestelle Staatsgalerie wird explodieren. Banksy ist da. Als Dauerleihgabe. Mit seinem Schredder-Bild “Love is in the Bin”, das vor dem Schredder “Girl with Balloon” hieß. Im Hammermoment wollte es Banksy zerstören, aber auf augenscheinlich exakt der halben Schredderstrecke (!!!) stockte der Schredder. Die…

Weiterlesen

Ausstellung Off-Concrete von Graffiti-Artist Jeroo im StadtPalais

von

Seine (riesigen) Murals verteilen sich in der ganzen Stadt, zieren Verteilerkasten, Gebäude, Säulen oder Öffi-Stationen und längst bekommt er internationale Aufträge: Autodidaktisch (wie er in einen einem der unteren Videos erklärt) hat sich sich der Stuttgarter Jeroo in den letzten 25 Jahren zu einem renommierten Graffiti-Artist hochgesprüht. Von Donnerstag, 07.03. (Vernissage, Beginn 19 Uhr) bis Samstag, 23.03. (täglich außer montags…

Weiterlesen

Fundstück: DJ A-Trak 1999 im 0711Club

von

God bless the VHS-Kamera: 1999 gastierte DJ A-Trak als 17jähriger (!) im 0711Club/Prag und die Residents Bams und Hilmatic filmten mit. Bams hat das Band digitalisiert und so haben wir nun eines der wenigen Filmdokumente aus dem 0711Club überhaupt vorliegen. DJ A-Trak hatte zu diesem Zeitpunkt schon alles gewonnen, was man mit zwei Plattenspielern und einem Battlemixer gewinnen kann, also…

Weiterlesen

R.I.P Keith Flint

von

“Everybody in the place” ist die zweite, offizielle Single von The Prodigy (aus dem Debütalbum “The Experience) und war 1992 meine erste (MTV)-Begegnung mit dieser Band – besser gesagt, es war die berühmte Faust ins Gesicht plus Doppelbackpfeife von Bud Spencer. Geflashheit. Wegen allem einfach. Beat, Sound, Video und die Moves. Mein Gott, was tanzen die da? Dass man dies…

Weiterlesen
Happy Weekend Mix by Ringo aka Prince Bahadu

Happy Weekend Mix by Ringo aka Prince Bahadu

von

My man Ringo, der sich in letzter Zeit häufiger Prince Bahadu nennt, wenn er z.B. in der Rakete mit Homeboy-Cordhose Andreas Vogel auflegt, hat einen neuen Mix angefertigt. Und wenn Ringo Prince Bahadu aus dem Königreich Hasenbergsteige einen neuen Mix kreiert, sollte man da mal wenigstens ein paar Minuten lang reinhören, denn everybody loves the Ringo-Qualität aus dem Königreich Hasenbergsteige….

Weiterlesen

Narri Ramen Weekend

von

Happy Fasching, happy Ramen, wir haben die Kostüme zum Food-Hype: Narrinarrisdings und alles Gute und ich gehe als Kette. Als Umzugskette. Bei Wohnungsumzügen bin ich pro Kette. Es soll ja Kettengegner geben, die den Sinn einer Tragekette in Frage stellen. So wie Vlado früher beim Ausladen der Subculture-Hefte. Grüße an dieser Stelle. Ich sage nur eines: Letzter Umzug, wir waren…

Weiterlesen

Burgerheart Kette kommt nach Stuttgart und Tü8 Relaunch

von

In die (Gastro)Passage in der Tübingerstraße, die jahrzehntelang unter dem Namen Tü8 (Hacienda, Mäxle und Spaghettissimo) bekannt war (oder Imports, Berlin 030 und Piercing-Studio) und seit zwei Jahren leer steht, soll wieder belebt werden. Laut STZ-Artikel engagiert sich neben dem Delphi Kino einer der Café Lis-Betreiber, #mandarfgespanntsein. Den Artikel gibt es leider nicht online, wie unser Blog vorab erfahren hat….

Weiterlesen

Stadtgalerie28 im Kaufhaus Mitte – Ausstellung UN:REALITY by Pierre Polak

von

Das Kaufhaus Mitte always in progress: Nach dem Popup-Store in der Marienstraße, bekanntlich die geilste Straße wo gibt überhaupt, hat man in der vergangenen Woche in der Hauptfiliale/Königstraße 28 im 1. OG die Stadtgalerie 28 eröffnet. Das Klamotten-Sortiment musste weichen und auf 300qm entstand eine Galeriefläche für Aktionen und Events, “ob Yoga-Klasse, wechselnde Märkte, Gin-Tasting, Diskussionsrunde oder als Pop Up-Fläche…

Weiterlesen