Gute Reise durch den Kessel: Stuttgart-Bilder im Januar 2013

IMG_6691

„Ach Internet“- kursiert gerade ein kollektiver digitaler Seufzer durch die Online-Landschaft, wenn irgendwas besonders aaaaawwwww, LOL, OMG oder #porn-f├Ąhig ist.

„Ach Realit├Ąt“ m├Âchte man da antworten. Denn im wahren analogen Leben gibt es mindestens so viel zu entdecken wie im endlosen Interweb. War das ein W├Âchelchen, Kinder? F├╝r alle, die diese Woche eine Folge von „Reality“ verpasst haben, weil sie zuviel im Internet waren, hat kessel.tv nochmal die aktuelle Staffel „KW 5“ zusammengefasst:

IMG_6774

Sammelbestellung bei Zalando. RAM und ich teilen uns die Versandkosten und machen eine gro├če Auspack-Party bei What’s App. Bl├Âd nur: die Kiss-Boots fallen mit 42 1/3 (US 9) ein bisschen zu klein aus und dr├╝cken oben am Spann. F├╝r RAM l├Ąuft’s mit seinen UGG-Boots 2.0 aber beschwerdefrei und gut.

IMG_6773

Meanwhile in M├Âhringen, meiner Hometown. Hier ist das Carsharingmodell Car2Go inzwischen auch angekommen. Findige Eingeborene gr├╝nden sofort eine Hinterhof-Schrauber-Werkstatt und tunen die langweiligen Modelle. Angeblich soll’s am Riedsee in diesem Sommer eine Parallelveranstaltung zum ber├╝hmten Golf GTI Treffen am W├Ârthersee geben. Mit lauter auf 5.000 Volt gepimpten E-Smarts.

IMG_6772

Nach dem Secret Gig eines talentierten Ausnahmek├╝nstlers bei Ratzer Records noch ein kurzer After Show Absacker/Abstecher/Sundowner beim benachbarten Brunnenwirt. Mittwoch waren ja immerhin 17 Grad und ich wunderte mich eh schon, dass nicht die ersten H├Ârste getwittert und gefacebookt haben „Wir haben angegrillt. Wer kommt?“

Brunnenwirt hat zum Gl├╝ck Ganzjahres-angegrillt. 24/7/365. Das gro├če Veganer-Festival. Setzer musste passen. Bestimmt seit 25 Jahren f├╝r mich dort auf dem Speiseplan: Frikadelle spezial. Man nehme ein Fleischk├╝chle, jage es durch den Currywurst-Hexler und zerpampe es mit Schaschlick-Sauce. La voil├á.

Meine Begleiter beim Blick in das Pappsch├Ąlchen: „Ach, das ist Frikadelle spezial? Sieht man gar nicht. Sieht aus wie ne Currywurst.“ Ja eben. Schmeckt auch so.

Was ist das nur f├╝r eine geile Welt, in der Tofu nicht nur Schnitzel simulieren kann, sondern Frikadelle auch Wurst parodieren?

IMG_6771

Seit Jahren – und ich meine wirklich seit Jahren und nicht seit Internet-Jahren, also Wochen – seit Jahren will ich einmal in diesen Laden gehen und sagen: „Machen wir’s andersrum: ich schneide – und ihr f├Âhnt! Und schaut mal, ob ihr das noch retten k├Ânnt.“

Genau wie ich bei diesen roten Stadtrundfahrtbussen nur ein einziges Mal reinh├╝pfen will. Da steht drauf  „Wir fahren – sie schauen“. Und ich w├╝rde denen so so gerne den Gegenvorschlag machen: „Hallo Traumpiraten! Heute lasst Ihr mich mal ans Steuer und Ihr schaut Euch mal die sch├Âne Stadt an.“

IMG_6770

Wahrscheinlich auch ein Grund, warum Stuttgart immer noch unter den Top 5 der sichersten Gro├čst├Ądte Deutschlands ist.  Die Understatement-Experten von All Aacht. Alle Aachtung!  Stelle mir gerade vor, wie dich ein paar dunkle Gestalten morgens um 4 in der Klettpassage um dein Smartphone bitten. Und du vertreibst sie mit den Worten „Hey! Mein Dozent ist ganz in der N├Ąhe“

IMG_6769

Hollywood trifft Babelsberg im Kessel. Erst der total spannende Tatort-Dreh und unsere Leser nat├╝rlich exklusiv am Set. Voll mit dem Spoiler-Alert. Jetzt wissen alle, dass im Tatort 2014 ein Rollkoffer vorkommt.

Kurz darauf dann Kamerakind Gunther Emmerlich und die H├Ârste von der ARD in der Verbraucherzentrale. Geilo: durch die Scheibe filmen macht’s top-dokumentarisch. Wahrscheinlich Morgenmagazin. Brennpunkt-Thema „Wenn in der Wurst keine Wurst mehr ist, sondern Bulette.“ Verbaucher # Aufschrei # Foodporn. Das ist doch die ARD-Uniform? Oder ist das Eins geh├Ârt geh├Ârt?

IMG_6768

Aufschrei zwei diese Woche: Der Riesen-Product-Placement Skandal um die Gottschalk-Br├╝der W-Br├╝der und andere Celebrities: erst plaudert Weight Watchers Botschafterin und Eisprinzessin Katie Witt in irgendeiner Riverboat-Sendung munter drauf los, dass nur diese Produkte sie so  drall schlank gemacht haben. Dann featured Thorsten in einem skandal├Âsen Beitrag auf kessel.tv ein Unternehmen namens Baensch+Weh.

Es riecht nach Vetterles- und Br├╝derles-Wirtschaft in dieser Stadt. Nach Hochverrat, Betrug und Gelber Sack.

Der eigentliche Skandal spielt sich aber wie immer auf den Stra├čen ab: Wutb├╝rger aus Stuttgart-Mitte bem├Ąngeln, dass der Joseph-Hirn-Platz, der ehemalige Bubble-Tea-Store und das ehemalige Speakeasy nicht in der App verzeichnet sind und bewerfen die Programmierer mit Recycling-Sachen. Worauf die Gelbe Sack Aktie in den Keller f├Ąllt und von Venture Capital Heuschrecken gefuttert wird. Im gleichen Keller sitzen Baensch und Weh zur Zeit und entwickeln die Foto-App „InstaSack. Gr├╝ner Punkt-Porn zum sharen, liken und haten.“

Menawhile in Wiesbaden: Die Stuttgarter Kickers gewinnen unter ihrem neuen Trainer Daiss das Nachholspiel. Ein schmutziges Null zu zwei. Ausw├Ąrtssieg. Worauf der Gewinner des Uwe-Ochsenknecht-Look-a-Like-Contests Nico Herzig eine ├Âffentliche Debatte startet: Ist das noch Fu├čball oder kann das weg?

Die Kickers haben den ehemaligen Dschungelcamp-Bewohner Herzig ekelige Dinge fressen lassen. Gras, zum Beispiel. Und das ist im wohl nicht bekommen.

Man muss aber auch sagen: schon bissle naiv, wenn er wirklich geglaubt hat, die Kickers k├Ąmen Ende Januar zu einem Nachholspiel mit dem Allrad-Bus zu ihm gefahren und w├╝rden ernsthaft Fu├čball spielen.

So, Ihr Traumpiraten. Jetzt muss ich mich aber sputen. Morgen ist Derby. Kickers gegen VfB II. Wurst gegen Ayran. Diese Instagramm-Recap auf Deutschlands meistem Blog, dem jetzt bei Twitter sogar Sibylle Berg folgt, wurde Ihnen pr├Ąsentiert von Blumen Fischer, Subaru und der Gelbe Sack App.

Join the Conversation

10 Comments

  1. says: Jen

    „Was ist das nur f├╝r eine geile Welt, in der Tofu nicht nur Schnitzel simulieren kann, sondern Frikadelle auch Wurst parodieren?“

    Pulitzer, Grimme, Nobel, Rewe-Tierkarten..! gebt ihm daf├╝r ir-gend-was, damit er weiss, wie geil dieser Satz ist! <3

  2. says: Kollege Geiger

    Liebes ABC, das ist die Gelbe Sack Seite f├╝r Stuttgart, Ludwigsburg und Gro├časpach. Wann immer es Zeit ist, an einer dieser Orte den M├╝ll runterzubringen, erf├Ąhrst du es hier als Erstes. Die Seite, die du wahrscheinlich gesucht hast – Deutschlands meisten Pferdeblog – findest du unter www(Punkt)kessel(Punkt)rv – rv, wie Reit- und Fahrverein. Sorry f├╝r das Missverst├Ąndnis. Andererseits m├╝ssen wir aber zu unserer Verteidigung sagen, hat uns unser Admin Mario verraten, du h├Ąbest die Begriffe „Gelbe+Sack+Traumpiraten“ in die Suchmaske eingegeben – und bist deshalb hier gelandet. Du kennst ja bestimmt das Sprichwort: wer suchet, der findet. Und wer M├╝ll suchet, der findet M├╝ll.
    GLG
    Deine kessis

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert