Die zehn besten Frühstück Spots in Stuttgart

In Stuttgart kann man in vielen Cafés und Restaurants brunchen und frühstücken
Oberlecker: Schnittlauch-Brezel – UNESCO Welterbe einfach

Gefrühstückt wird bekanntlich daheim, aber ab und zu will man doch IN DER STADT (Stuttgart) so richtig die Kohle auf den Kopf hauen. Drei Rühreier mit Speck 12 Euro, ein Avocado-Toast 16 Euro, zwei Saft, zwei Kaffee, das macht dann 60 Euro, danke gerne, gib ihm wie Shirin und die eigentliche Frage: kann man so Frühstück? Natürlich Birgit, das kannst du. Pack deine MÄDELZ ein und los geht’s, die zehn besten Frühstück Locations und Restaurants im KESSEL.

1. Yorma’s Arnulf-Klett-Passage
2. Metro Parkplatz Weilimdorf
3. Rewe Ostendplatz
4. Aral Eckensee
5. Esso West
6. Uff-Kirchhof Bad Cannstatt
7. Le Crobag (alle)
8. Burger King Marienplatz
9. Vaihingen Bahnhof
10. Sonja Merz Zelt Wasen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert