Deutsche Nationalmannschaft: DFB Bus steht in Stuttgart

Fußballmetropole Stuttgart. Am 6. Mai verkĂŒndet Jogi Löw im Mercedes-Benz-Museum seinen (vorlĂ€ufigen) Kader fĂŒr  SĂŒdafrika und schon seit letzter Woche ist im KunstgebĂ€ude die Ausstellung „GefĂŒhle wo man schwer beschreiben kann“ zu sehen, inklusive FIFA Pokal und ganz viel zum selber mitmachen und so.

Der Die-Hard-Fraktion dĂŒrfte folgende Nachricht wahre Orgasmen bereiten: Denn als Eyecatcher parkt ĂŒber die Ostertage bis zum 6. April der Bus der Nationalmannschaft vor dem KunstgebĂ€ude am Schlossplatz. Ui, Buuus, ole ole, da mĂŒssmer naaa und glotza.

Den darf man nicht nur anglotzen, sondern auch tÀglich (11:00 bis 13:00 Uhr; 14:00 bis 18:00 Uhr) besteigen und Jogis oder Schweinis Sitz anwÀrmen (You angewÀrmte Sitze? WÀh.)

Am Dienstag, 6. April ist auch Fahrer Wolfgang Hochfellner vor Ort, fĂŒhrt durch den Bus und beantwortet Fragen (Wer hat die schwĂ€chste Blase? Wer benötigt das meiste Haargel? Wer kifft?).

Join the Conversation

2 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert