Zwei neue Spätis: Bauchlädle und Flow&In

Erinnert sich noch wer an das Alkoholverkaufsverbot in Baden-Württemberg nach 22 Uhr? Nein? Dann ist gut. Rund um die Uhr einkaufen ist eh das neue Ding, gepaart mit Geselligkeit geht das am einfachsten am „Spätkauf“. Gleich zwei neue Läden haben für diese gute Sache in den letzten Wochen eröffnet:

Bauchlädle

Am Marienplatz, etwas versteckt unter der Zacke-Brücke, aber mit schicker Leuchtreklame trotzdem weit sichtbar, bietet der „Bauchlädle – Corner Shop für Stuttgart“ Getränke in Flaschen (Bier für 2,50 Euro) und Schwarzmahler-Kaffee zum Mitnehmen. Alles in super schniekem Weiß auf Grau-Design, das sich sogar auf den customized Weinetiketten aus Fellbach wiederfindet. Sitzkissen und Gläser gibt es leihweise über die Theke direkt auf den Gehweg gereicht. Rückgabe und Nachschub kaufen sind donnerstags und freitags bis 2.00 Uhr möglich.

Bauchlädle, Filderstraße 58, Stuttgart-Süd

Flow & In

Auch versteckt und zwar im Abgang zur Haltestelle Österreichischer Platz bei der Paulinen Brücke ist das Flow & In ein richtiger kleiner Laden mit einem knallbunten Sortiment und Berlin Späti-Style Kühlschränken. Süßigkeiten aus den USA gibt es hier genau so wie heimische Drinks (Das Bier der Woche ist schon für 1,50 Euro zu haben.), Kaffee und belegte Backwaren. Freitag- und Samstagnacht ist der Shop aktuell bis 3.00 Uhr geöffnet.

Flow&In, Hauptstätter Str. 68 bzw. gegenüber Gerberstraße 26, Stuttgart-Mitte

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert