Autokorso

Once again: Kein Public Viewing

Once again: Kein Public Viewing

by

Da die Nationalelf das Viertelfinale erreicht hat, ist nochmals eine Diskussion über ein Public Viewing-Angebot auf dem Schlossplatz entbrannt bzw. kamen im Rathaus viele Anfragen an, warum man denn kein Massengegucke aufm Schlossplatz anbietet. Die Stadt nimmt dazu nochmals in einer Pressemitteilung Stellung, die heute reinkam. Public Viewing in Stuttgart: Vielfalt sorgt für gute Stimmung Deutschland fiebert nach dem gestrigen…