Wutbürger

Best of 2011: “Stuttgart ist viel grüner als Berlin”

von

Sagen wir wie es ist: Die Violetten haben total verkackt, auf ganzer Linie, historische Wahlschlappe. Baden-Württemberg ist grün-rot. Eben in die Küche gerannt, Wasserhahn aufgedreht: Kam immer noch Wasser raus. Kein Champagner. Nichtmal Strongbow Cider. Auch kein Spezi und Kaffee schon gar nicht. Nix. Fehlanzeige. Gleich mal gescheit wutgebürgert, laut “Lügenpack” gebrüllt und diesem schrulligen “Kretschmer” (Phoenix) dreisten Wahlbetrug vorgeworfen….

Weiterlesen
Stuttgart ist Wort des Jahres

Stuttgart ist Wort des Jahres

von

Also nicht ganz, zumindest nicht wörtlich. Aber was macht man nicht alles für eine geile Headline. Wort des Jahres ist nämlich laut Spiegel Online Wutbürger. Spiegel-Ressortleiter Dirk Kurbjuweit hat das Wort im Oktober 2010 erfunden und beschreibt damit “einen neuen gesellschaftlichen Typus, der mit der bürgerlichen Tradition bricht, dass zur politischen Mitte auch eine innere Mitte gehört”. Und wo fand…

Weiterlesen
Nordflügel Stuttgart Hauptbahnhof

Abriss jetzt

von

Aktueller Stand von Thorsten aus der Mittagspause – die Typen sind noch auf dem Dach, der Bagger ruht, ansonsten alles friedlich und putzige Anti-S21-Omas in Leuchtwesten versuchen, den Verkehr des seltsamerweise immer noch offenen Parkplatzes am Nordeingang zu regeln. Neue Bilder von Afro-Dieter, gestern Mittag, Abend: auch die Kleinen waren mit dabei. Oder Hunde Demonstrant. Dachbesetzung. Parallel dazu hat Schusti…

Weiterlesen