Telekommunikation

Lieber Telekom-Mitarbeiter

Lieber Telekom-Mitarbeiter

von

Im Zuge der DSL-Sucht kann man durchaus panisch werden und es mit Infozetteln etwas ĂĽbertreiben. Ganz so begriffsstutzig und blind sind Telekom-Mitarbeiter dann auch nicht… Also: Wohnung XY befindet sich im 5. OG, klingeln sie bei XY. Wo ist das Problem? Aber ja, WIR sind zu Hause! Man beachte noch die AusmaĂźe des “Zettels”. Absicherung ist einfach alles im Leben. Gefunden…

Weiterlesen
Er kam mit dem Bollerwagen

Er kam mit dem Bollerwagen

von

Einmal im Jahr wird der Kräherwald gerodet und Stuttgart bekommt neue Gelbe Seiten/TelefonbĂĽcher. So sah das dann gestern Abend auf der Ghetto-Briefkasten-Anlage meines Ghetto-Hochhauses aus. Meine Fresse, dachte ich mir, die Runde Tetris kann man sich langsam echt sparen. Mit dem Bollerwagen sei der Herr gekommen und hat ĂĽberall durch geklingelt, meinte meine Freundin, und wollte seine heiĂźbegehrten Schwarten direkt in…

Weiterlesen
Mist abgeladen

Mist abgeladen

von

Hell yeah, i really love the Polizeinews :): “Aus Ă„rger Mist abgeladen Bad Cannstatt: Ein 58 Jahre alter Unternehmer aus Ludwigsburg hat am Mittwoch (06.10.2009) eine größere Menge Mist im Innenhof eines Telekommunikationsunternehmens an der Nauheimer StraĂźe abgeladen. Der 58-Jährige war offenbar verärgert darĂĽber, dass sein Telefonanschluss, den er geschäftlich dringend benötigt, nicht schnell genug freigeschaltet wird. Aus Protest fuhr er gegen 10.30 Uhr…

Weiterlesen