Talib Kweli

52 Albums/29: <br>Mos Def & Talib Kweli are Black Star

52 Albums/29:
Mos Def & Talib Kweli are Black Star

von

Es war eine spannende Zeit. Bevor HipHop zu Beginn des neuen Jahrtausends zur allgemein gĂŒltigen Popmusik aufsteigen sollte, und man heutzutage kaum mehr weiß ob jetzt auch David Guetta feat. Akon “fĂ€dd blĂ€ck isch” oder auch nicht, bĂ€umte sich Mitte/Ende der 90er das New Yorker Label Rawkus auf um vielleicht auch das Erbe von A Tribe Called Quest und Konsorten…

Weiterlesen

Talib Kweli im Universum

von

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=dM_cpI2A0tk[/youtube] (Das Sample geht immer) Am Samstag kurz Weini abgeklopft, was demnĂ€chst fĂŒr Konzerte gehen. Weiß sie immer Bescheid. Seeed kommt. Im Dezember, sagt sie und strahlt. Next! Talib Kweli! Am 13. MĂ€rz im Universum. HĂ€tte eigentlich in der Röhre sein sollen, aber da ist bekanntlich Feierabend und Sonntagnacht schon davor alles gerodet worden. Bei Talib Kweli dagegen alles beim…

Weiterlesen
Back Again

Back Again

von

Myspace-Bulletins sind nicht nur Icers eigener CNN-Kanal, sondern können sich manchmal als doch ziemlich sinnvoll erweisen. So erfahre ich gerade, dass Reflection Eternal tatsĂ€chlich ihr Comeback feiern. Reflection Eternal sind Talib Kweli und DJ Hi-Tek und ihr “Train Of Thought” Album aus dem Jahre 2000 hab ich bis zum Erbrechen gehört. Seitdem haben sie nix mehr gemeinsam gemacht, oder zumindest…

Weiterlesen